Seelsorgekurs „Zeit schenken“

Ein neuer Ausbildungskurs für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seelsorge startet im Februar am Hegau-Bodensee-Klinikum Singen. Dieser Kurs richtet sich an MitarbeiterInnen, die Menschen im Krankenhaus, im Alten- und Pflegeheim und in der Kirchengemeinde begleiten und dafür ihre Kompetenz ausbilden und erweitern möchten.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden für diese Aufgaben im Ausbildungskurs geschult und später professionell in ihrem Dienst begleitet. Der Kurs leitet dazu an, achtsam mit sich selbst und anderen Menschen umzugehen. Er vermittelt ein tieferes Verständnis für die Reifungs- und Wandlungsprozesse im Menschen. Im Kurs setzen sich die Teilnehmenden auseinander u.a. mit den Themen: Gesprächsführung und Kommunikation, Begleitung in Krisen, Umgang mit belastenden Lebenssituation, Glaubenswege und Gottesbilder, Kraftquellen des Lebens.
 
Am Donnerstag, 16. Februar findet von 18 – 21 Uhr ein Informationsabend im Gesprächsraum der Seelsorge im 3. OG neben der Klinikkapelle in Singen statt. Interessierte erhalten dabei Informationen zu den Kursinhalten und zu den Methoden  mit denen im Kurs gearbeitet wird. Die Ausbildungstermine können Sie im dieser Meldung angehängten Flyer ersehen. Auf Anfrage können Sie auch zugesandt werden. Der Kurs ist ebenfalls offen für Interessierte aus den Pfarrgemeinden.
 
Informationen zum Kurs und Anmeldung bis 16. Februar bei Waltraud Reichle und Christoph Labuhn, sie sind zu erreichen unter Telefon 07731-89-0 und Mail: waltraud.reichle@glkn.de und christoph.labuhn@glkn.de.

Flyer

Andacht Juli 2017

zu Philipper 1, 9 von

Weiterlesen...

Zu Gast bei Luthers