Blockflötenkonzert in Engen

Am Sonntag, den 19. Februar 2017 findet um 17 Uhr ein meditatives Konzert mit dem Blockflötenensemble Legno Cantando aus Engen unter der Leitung von Esther Meiers statt. Die 10 Spielerinnen haben ein abwechslungsreiches musikalisches Programm zusammen gestellt, bei dem alle Facetten des Blockflötenklangs zu hören sein werden.

Zur Aufführung kommen u.a. Werke von Bach, Händel, Mozart, Mendelssohn-Bartholdy und weiteren Komponisten vom Frühbarock bis zur Moderne. Begleitet wird das Ensemble von Jochen Meiers am Cembalo und an der Orgel. Als Gast wirkt die Harfenistin Uta-Marei Martz mit.
Zwischen den Musikstücken gibt es Lesungen mit Pfarrer i.R. Hans-Rudolf Bek.
Der Eintritt ist frei. Um großzügige Spenden am Ausgang für den Gemeindehausneubau wird herzlich gebeten.

 

 

Andacht Juli 2017

zu Philipper 1, 9 von

Weiterlesen...

Zu Gast bei Luthers