Christentum - Zwischen Fundamentalismus, Reformation und Aufklärung. Dr. Ellen Ueberschär im Gespräch mit Meinhard Schmidt-Degenhard

Im "Jahr der Religionen" werden an drei Abenden drei prominente Denker im Gespräch mit Meinhard Schmidt-Degenhard ihre jeweilige Religion vorstellen und sich kritischen Fragen stellen. Hier ein Vortrag zum Teil 3: Christentum.

Im Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ stellt sich die prominente protestantische Theologin Ellen Ueberschär, Generalsekretärin des Evangelischen Kirchentages, den kritischen Fragen des Moderators und des Publikums: Was kennzeichnet das Christentum, unsere westliche "Leit-Religion"?
Do, 9.3.17, 19.30-21.00 Uhr, vhs Konstanz · 7,00 €
3-teilige Veranstaltungsreihe  der vhs Landkreis Konstanz über die großen Weltreligionen, Teil 3: Christentum

http://www.vhs-konstanz-singen.de/index.php?id=254&kathaupt=1&katid=3185&katvaterid=3012&katname=Religion+Philosophie

Andacht Juni 2017

zu Apostelgeschichte 5, 29 von

Weiterlesen...