Wenn die Synagoge Frauen begeistert - Vortrag von Petra Kunik

In ihrem Vortrag gibt die jüdische Schriftstellerin Petra Kunik, Vorsitzende der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Frankfurt/Main, Einblicke in die Rolle der Frauen zu biblischen Zeiten und zu Veränderungen im Lauf der Geschichte.

Petra Kunik beschreibt fröhlich und temperamentvoll ihren Weg in eine liberale jüdische Gemeinde, in der Frauen aus der Tora lesen und deren Gottesdienste von einer Rabbinerin geleitet werden.

In der vhs-Vortragsreihe "Du kannst die Welt nicht verstehen ohne die Religionen" zum "Jahr der Religionen" in Konstanz

Dienstag, 7. März 2017, 19.30-21.00 Uhr, Konstanz, Wolkensteinsaal, Kulturzentrum, Wessenbergstr. 43 · Eintritt frei

http://www.vhs-konstanz-singen.de/index.php?id=103&kathaupt=1&katid=2962&katvaterid=0&katname=Konzilstadt+Konstanz+2017

 

Andacht Juni 2017

zu Apostelgeschichte 5, 29 von

Weiterlesen...