Bach mit Vibraphon - ein besonderes Konzert auf der Reichenau

Die Kirchengemeinde Reichenau lädt am Freitag, 10. März um 18.30 Uhr zu einem besonderen Konzert in die Heiliggeistkirche ein. Das Musikertrio Susanne Götz (Klavier), Urs Läpple (Violoncello) und Dizzy Krisch (Vibraphon) führen Werke von J.S. Bach, Antonio Vivaldi, Francois Couperin, Bohuslav Martinu sowie Nachklänge von Dizzy Krisch auf.

Susanne Götz spielt mit Urs Läpple im Duo über mehr als zwei Jahrzehnte zusammen; das Ensemble hat sich in der klassischen Konzertszene besonders wegen seiner durchsichtigen und brillianten Barockinterpretationen einen hervorragenden Namen gemacht.
Dizzy Krisch aus Tübingen ist ein gefragter Jazzmusiker, der seinem Instrument, dem Vibraphon, mit Eigenkompositionen wunderbare Klänge entlockt.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird herzlich gebeten.

Plakat

Andacht Juli 2017

zu Philipper 1, 9 von

Weiterlesen...

Zu Gast bei Luthers