Link zur Webseite glauben2017.de

Programmheft der Evangelischen Erwachsenenbildung

Um regelmäßig über Veranstaltungen und Nachrichten informiert zu werden, können Sie unsere Newsletter abonnieren.

Fusion der kirchlichen Verwaltungszweckverbände Konstanz und Villingen vollzogen

Die evangelische Kirche am westlichen Bodensee und im Schwarzwald hat ein neues Verwaltungsamt. Anfang April fand die konstituierende Sitzung des Evangelischen Verwaltungsrates  des  Verwaltungszweckverbandes (VZV) Schwarzwald-Bodensee  statt. Die neue Körperschaft des öffentlichen Rechts ist für die Verwaltung der 45 selbständigen Kirchengemeinden mit insgesamt rund 125.000 Mitgliedern und evangelischen Kindergärten der drei Kirchenbezirke Konstanz, Überlingen-Stockach und Villingen zuständig.

Der Sitz des neuen Verwaltungszweckverbandes wird ab Herbst 2017 in Singen sein, eine Außenstelle wird es in Villingen geben. Ein 12köpfiger Verwaltungsrat unter dem Vorsitz des Villinger Dekans Wolfgang Rüter-Ebel steht dem VZV vor, vorübergehend führen die bisherigen Geschäftsführer des evangelischen Verwaltungsamtes in Konstanz Heidi Hausmann und des VSA in Villingen Matthias Engler die Geschäfte weiter. Die fachliche und rechtliche Aufsicht des VZV liegt beim Evangelischen Oberkirchenrat in Karlsruhe.

Bislang hatte es zwei Verwaltungsämter in Villingen und in Konstanz gegeben. Von der Fusion erhofft sich die Evangelische Kirche eine effizientere Verwaltung.

Minne Bley

Andacht Oktober 2017

zu Lukas 15, 10 von

Weiterlesen...

einfach beten

Acht Impulse für einen veränderten Alltag

Flyer

Video

Zu Gast bei Luthers