Bezirkskirchenrat 18. Juli 2017

Der Bezirkskirchenrat hat die Ausschreibung für die Pfarrstelle in Hilzingen/Tengen beraten und dem Oberkirchenrat als Empfehlung weiter geleitet. Er dankt Pfr. v. Mitzlaff für die Vakanzvertretung und Pfr. Heydenreich für die Versorgung des KU.

Er hat Rückblick auf das Treffen mit dem Partner-Bezirkskirchenrat in Überlingen/Stockach und auf das Reformationsfest in der Konstanzer Lutherkirche gehalten.

Er hat den abschließenden Bericht der Fundraisingbeauftragten Frau Bley zur Kenntnis genommen und dankt ihr für die Arbeit. Frau Apitz hat die Aufgabe für die kommenden beiden Jahre neu übernommen.

Er hat die Visitationen der Kirchengemeinde Konstanz, der Evangelischen Studierendgemeinde und der Krankenhauspfarrstelle im Sommer 2018 in den Blick genommen. Er hat mögliche Verfahrenswege beraten und erste Überlegungen zur Terminierung angestellt.

Der BKR hat die Entwicklung der Bauvorhaben mit den jeweiligen Architekturwettbewerben in Radolfzell und Engen sowie die Baufortschritte in Aach zur Kenntnis genommen.

Er hat sich abschließend intensiv mit dem geplanten Vorgehen im Zusammenhang mit dem Liegenschaftsprojekt auseinandergesetzt und erste Überlegungen zur Gestaltung der Bezirkssynode im Herbst angestellt.

Martin Lilje, Schuldekan

Andacht August 2017

zu Apostelgeschichte 26, 22 von

 

Weiterlesen...

Zu Gast bei Luthers