Link zur Webseite glauben2017.de

Programmheft der Evangelischen Erwachsenenbildung

Um regelmäßig über Veranstaltungen und Nachrichten informiert zu werden, können Sie unsere Newsletter abonnieren.

captcha

Krankheitsvertretung in der Medienstelle

Frau Keh, die Bibloiothekarin der Medienstelle im Schuldekanat ist in dieser Woche aus Krankheitsgründen nicht im Dienst. Die Medienstalle ist aber über das Schuldekanat zu den Dienstzeit des Schuldekanats erreichbar. Zusätzlich wird die Meidenstelle am Mittwoch, den 13. Dezamber bis 16.30h geöffnet sein.

Hoffnungsvoller Umgang mit Demenz

Der Krankenpflegeverein Singen lädt am Donnerstag, 21.09.17, um 17.00 Uhr zu einem Vortrag von Uli Zeller ein. Er wird im Gemeindesaal der Evangelischen Lutherkirche Singen zum Thema “Hoffnungsvoller Umgang mit Demenz“ sprechen und auf Fragen der Zuhörer eingehen.

Das aktuelle Buch des Tengener Autors heißt „Frau Franke sagt Danke. Mutmachgeschichten für Menschen mit Demenz.“ Seinen Ratgeber für Angehörige „Menschen mit Demenz begleiten, ohne sich zu überfordern“ hat der Autor ebenfalls dabei. Die beiden ersten Vorlesebücher des Tengener Autors sind bereits in zweiter Auflage erschienen. Zeller arbeitet in der Seelsorge und Betreuung in einem Singener Altenheim. Zellers Leser lieben vor allem den großen Praxisbezug und den warmherzigen und humorvollen Schreibstil des Autors.  
Der Eintritt ist frei.


Andacht Dezember 2017

zu Lukas 1, 78-79

Weiterlesen...

Margot Kässmann - ein Abend zum Advent

einfach beten

Acht Impulse für einen veränderten Alltag

Flyer

Video

Zu Gast bei Luthers