Programmheft der Evangelischen Erwachsenenbildung

Um regelmäßig über Veranstaltungen und Nachrichten informiert zu werden, können Sie unsere Newsletter abonnieren.

captcha

Vortrag zum Ich-Wahn von Markolf Niemz.

Da die Selbstsucht global wuchert, fordert der Physiker Prof. Markolf Niemz ein Innehalten. Stacheldraht um Europa und Mexiko, BREXIT, Terrorismus sind Zeichen dafür, dass Institutionen und Menschen nach immer mehr Macht auf Kosten anderer greifen. Am Mittwoch, 22. November 2017 hält er um 18.15 Uhr an der Universität Konstanz, Raum A704 einen Vortrag.

Niemz plädiert als Naturwissenschaftler für ein radikales Umdenken und ein neues Wertschätzen des Lebens. Er zeigt mit seinen Thesen, dass sich moderne Physik und spirituelle Weltsicht nicht ausschließen.
Niemz hat einen Lehrstuhl für Medizintechnik an der Universität Heidelberg.
Veranstalter des Vortragabends ist die ESG (Evangelische Studierenden- und Hochschulgemeinde)

Flyer

Andacht April 2018

zu Johannes 20, 21 von

Weiterlesen...