Christentum für Anfänger – auf Persisch und Arabisch

Einen Grundkurs zum christlichen Glauben mit mehrsprachigen Teilnehmerheften in deutscher, englischer, arabischer und persischer Sprache hat die Evangelische Landeskirche in Baden zusammen mit der Evangelischen Kirche der Pfalz herausgebracht. In den ersten drei Monaten wurden bereits mehr als 900 Exemplare in arabischer und rund 1600 Exemplare in persischer Sprache bestellt – „von Dresden bis Düsseldorf, von Greifswald bis nach Österreich“, erläutert Kirchenrat Axel Ebert aus dem Evangelischen Oberkirchenrat.

Weiterlesen...

Werkstatttag für den Weltgebetstag 2017

Der Weltgebetstag 2017 steht in diesem Jahr im Zeichen der Philippinen. Zur Vorbereitung gibt es zwei Werkstatttage in Singen (am 20. Januar) und in Konstanz am 21. Januar.

Weiterlesen...

Schloss Gaienhofen stellt sich vor - Infotermine im Januar und Februar

Mit Anbruch des neuen Jahres rückt für viele Familien die Entscheidung über eine weiterführende Schule näher. Schloss Gaienhofen bietet für Viertklässler und für Realschulabsolventen mehrere Bildungswege an, die die Schule in den kommenden Wochen an Informationsabenden der Öffentlichkeit gerne vorstellt.

Weiterlesen...

Ich bin gerne evangelisch: Werner Weisser

Warum ich gerne evangelisch bin? Was gefällt mir am Evangelisch-Sein? Evangelisch sein heisst für mich.... In loser Folge stellen wir hier Statements von Bezirkskirchenräten (und anderen Menschen) vor, die sich dazu äußern möchten. Werner Weisser aus Singen macht den Anfang.

Weiterlesen...

Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal zum Jahresbeginn 2017

Zum Neuen Jahr 2017, das unter der Losung

Gott spricht:
Ich schenke euch ein neues Herz
und lege einen neuen Geist in euch.
Hesekiel 36,26

steht, grüßt Sie Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal herzlich.

Weiterlesen...

Singwochenende mit dem Chorheft Reformation

fällt aus wegen Mangel an Beteiligung (Nachricht am 16. Februar 2017)

Reformation brachte unter anderem eine große Neuerung, die bis heute trägt: Die Gemeinde beteiligt sich am Gottesdienst durch gemeinsames Singen. Das evangelische Kirchenlied erlangt eine wichtige Bedeutung hinsichtlich Verkündigung und Gebet. Dieses klingende Erbe greift auch das Chorfest Baden (siehe unten)  auf, das vom 30. Juni bis 2. Jul in Heidelberg stattfinden wird.

Weiterlesen...

Nicht(s) vergessen - Broschüre macht Tabuthema Sterben und Vorsorge zum Renner

Das Tabuthema Sterben hat die Evangelische Landeskirche in Baden in einer neuen Broschüre aufgegriffen. „Unter dem Titel ,Nicht(s) vergessen‘ möchte sie Menschen Mut machen, sich auf den letzten Lebensabschnitt und das Abschiednehmen vorzubereiten“, erläutert der badische Oberkirchenrat Matthias Kreplin. Offenbar mit Erfolg: Die erste Auflage in Höhe von 10.000 Exemplaren ist bereits vergriffen. Mittlerweile hat die badische Landeskirche ergänzend einen Vorsorgeordner entwickelt, der dort kostenlos bestellt werden kann. Spenden sind möglich.

Weiterlesen...

"Tod im London-Express" - Benefiz-Krimidinner in Wollmatingen

Während Sie sonst beim Tatort vor dem Bildschirm nur einen Snack verspeisen, können Sie Ende Januar in Wollmatingen "echte" Schauspieler zum Krimi erleben und dazu ein frisch zubereitetes Fünf-Gänge-Menue genießen: Ein Krimidinner am 28. Januar um 19 Uhr in der Christuskirche in Wollmatingen. Mit von der Partie sind unter anderem Pater McBrown, Marlene Drillich und Oberst Archibald McPomm. Mehr müssen Sie - wie bei einem guten Krimi auch - selbst herausfinden. Oder sich die Lösung auf einem Silbertablett servieren lassen.

Weiterlesen...

Die Erben der Reformation - Lust und Last mit dem Erbe Martin Luthers

Wo trägt die Theologie Martin Luthers heute noch? Und welche seiner Äußerungen sind auf dem Müllhaufen der Geschichte gelandet? Wo fordert er uns mit seinen Gedanken und Ideen heute noch heraus? Und wo ist er längst überholt? Die ACK Singen bereitet in Kooperation mit dem Bildungswerk eine Podiumsdiskussion, bei der sich Vertreter der großen Kirchen in Singen über diese und weitere Fagen austauschen.

Weiterlesen...

Bezirkskirchenratsitzung 14. Dezember 2016

Die Kinderwohung Radolfzell erhält für ein Projekt 720€ aus den Mitteln der Flüchtlingshilfe.

Die Kirchengemeinden Allensbach und KN-Petrus-Paulus erhalten eine neue Pfarrerin und einen neuen Pfarrer: Pfr. Frank Uwe Kündiger wird ab 1. April seinen Dienst in Allensbach aufnehmen.

Weiterlesen...

Abschlusskonzert der Bach-Wochen 2016

Die vierteilige Konzertreihe "Bach-Wochen 2016" gehen am Sonntag, den 18. Dezember mit einem geistlichen Konzert in der Lutherkirche Konstanz zu Ende. Sie sind herzlich eingeladen!

Weiterlesen...

Aussendungsgottesdienst des Friedenslichts in Konstanz

Auch in diesem Jahr wird in der Geburtsgrotte in Betlehem feierlich eine Kerze entzündet und zunächst nach Wien gebracht. Seit 1994 verteilen deutsche Pfadfinderinnen und Pfadfinder das Friedenslicht aus Betlehem und sorgen dafür, dass dieses Weihnachtssymbol der Hoffnung auf Frieden am Heiligabend in zahlreichen Wohnzimmern, Kirchengemeinden, Krankenhäusern, Seniorenheimen, Asylbewerberunterkünften und Justizvollzugsanstalten leuchtet.

Weiterlesen...

Andacht Juni 2017

zu Apostelgeschichte 5, 29 von

Weiterlesen...