Ökumenischer Frauentag 2017

Der Ökumenischer Frauentag ist umgezogen. Während er jahrelang in Gaienhofen beheimatet war, findet er dieses Jahr erstmals in der Christuskirche in Radolfzell statt und zwar am Samstag, 1. April 2017 von 13.30 Uhr bis 18 Uhr. Die teilnehmenden Frauen denken über das Thema "Das Rätsel des Bösen" statt.

Weiterlesen...

Fenster zum Himmel – Werkstatttag Reformation heute. Wie Kirche neue Wege geht. Erfahrungen und Impulse aus der Church of England.

Manchmal steht der Himmel offen. So auch am Samstag, 4. März in Böhringen. Freundlich, hell und einladend mit offenen Türen hieß die Paul-Gerhardt-Kirche die Besucher willkommen, die gekommen waren, um von neuen Wegen der Kirche zu erfahren.

Weiterlesen...

Kirchentag 2017 - Quartiergarantie und Sonderbusse nach Berlin und Wittenberg

Insgesamt 60.000 Teilnehmende des Kirchentages 2017 werden in 200 Schulen der Hauptstadtregion untergebracht. Die Gäste übernachten in Klassenräumen und bekommen ein Frühstück von den gastgebenden Gemeinden.
Ältere Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Familien und Menschen mit Behinderung können bei privaten Gastgeberinnen und Gastgebern übernachten. Hierfür stehen bereits 4.000 Quartiere zur Verfügung.

Weiterlesen...

Bachsche Klarheit und jazzige Freiheit - Bach & Echoes konzertiert in Radolfzell

Bach war schon immer Inspirationsquelle für Jazzer. Manche sagen schon seit Jahren,seine Musik sei extrem modern. Angesichts der Tatsache, "dass Musik die Geister scheidet und Essen sie eint", scheint dieses Konzert, das am Samstag, 11. März um 19 Uhr in der Christuskirche in Radolfzell stattfindet, diese Weisheit zu widerlegen: Bach & Echos verbindet zwei unterschiedliche Musikstile in ausgesprochen lebendiger Weise.

Weiterlesen...

Ecclesia semper reformanda - Walter Kardinal Kasper im Gespräch mit Meinhard Schmidt-Degenhart

Sieben Päpste und das II. VAtikanische Konzil hat Walter Kardinal Kasper erlebt. Mit Papst Franziskus hege er neue Hoffnung für seine Kirche.

Weiterlesen...

Terror im Namen Gottes - Ein Vortrag von Rolf Tophoven

Wie gefährdet ist Deutshland? Der Terrorismusexperte Rolf Tophoven geht auf die Herausforderungen durch den islamistischen Terrorismus ein und zeigt ein aktuelles Lagebild auf.

Weiterlesen...

Judentum – Jüdische Identität in Geschichte und Gegenwart - Rabbiner Andrew Steinman im Gespräch mit Meinhard Schmidt-Degenhard

Im "Jahr der Religionen" werden an drei Abenden drei prominente Denker im Gespräch mit Meinhard Schmidt-Degenhard ihre jeweilige Religion vorstellen und sich kritischen Fragen stellen. Hier ein Vortrag zum Teil 2: Judentum

Weiterlesen...

Zwei neue Pfarrer in der Lutherkirche Konstanz eingeführt

Mit einem Festgottesdienst in der Lutherkirche und anschließendem Empfang im Gemeindehaus wurden Markus Beile und Gerd Stauch am 12. Februar 2017 in ihr Amt als Gemeindepfarrer der Lutherpfarrei Konstanz eingeführt.
Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal verlas die ernennungsurkunden des Badischen Landesbischofs, übergab ein Buchgeschenk zum Lutherjahr und wünschte beiden Pfarrern Gottes Segen für ihre Arbeit in der Gemeinde. Mitglieder des Ältestenkreises waren an der Amtseinführung beteiligit und bekräftigten die Unterstützung des Kirchenvorstands.

Weiterlesen...

Bezirkskirchenratssitzung 7. Februar 2017

Der Bezirkskirchenrat hat in seiner Sitzung am 7. Februar 2017 unter anderem folgende Themen bearbeitet: Das Liegenschaftsprojekt, das mit einem Kick-off in Form einer Informationsveranstaltung am 13.2. für alle Gemeinden gestartet wurde, wird eine Herausforderung im Hinblick auf die Aufgabe selbst, aber auch an die damit verbundene Arbeit.

Weiterlesen...

Alles tipptopp in der Küche?!

Am 08. März 2017 findet eine Hygieneschulung in Konstanz statt. Sie ist für Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit gedacht, die bei einer Freizeit, einer Aktion für eine Kinder- oder Jugendgruppe oder bei einem Stand der Gemeinde Essen zubereiten, kochen oder ausgeben bzw. in der Küche helfen.

Weiterlesen...

Kamerun-Partnerschaftstagung auf dem Thomashof

Vom 17.02. bis 18.02.2017 fand die diesjährige Tagung der Kamerun-Direktpartnerschaften auf dem Thomashof bei Karlsruhe statt.

Seit knapp 40 Jahren gibt es Direktpartnerschaften mit Kirchenbezirken der evangelischen Landeskirchen Baden und Württemberg und Kirchenbezirken der Presbyterian Church of Cameroon (PCC).
Entwickelt hat sich diese ökumenische und interkulturelle Zusammenarbeit durch persönliche Begegnungen und dem Wirken der Basler Mission. Die Basler Mission wirkt seit knapp 140 Jahren in Kamerun.

Weiterlesen...

König Sigmund, das Konstanzer Konzil und die Juden

Helmut Fidler geht der Frage nach, wer die Kosten für das Konzil aufbrachte. Jüdische Bankiers waren im Dienst des Königs tätig, sie waren es auch, die in einem gewagten Auftritt Papst und König gegenübertraten.

Weiterlesen...

Andacht Juni 2017

zu Apostelgeschichte 5, 29 von

Weiterlesen...