Schweinebraten und Gottes Gaben – Zu Gast bei Luthers

Eine bessere Kulisse hätten sich die Gäste des kulinarisch-geistlichen Abends „Zu Gast bei Luther“ am Freitag, 10. Februar in Konstanz gar nicht wünschen können: Den Luthersaal des Gemeindehauses der Lutherpfarrei, der einem Saal in der Wartburg im historisierenden Stil nachempfunden ist. Eine lange Tafel, am einen Kopfende Martin Luther im Talar und mit Barett, am anderen seine Frau Käthe. Schweinebraten und Erbsenpürree – das ist der Hauptgang, dazwischen gibt es Tischreden.

Weiterlesen...

Ich bin gerne evangelisch: Petra Schwarz

Warum ich gerne evangelisch bin? Was gefällt mir am Evangelisch-Sein? Evangelisch sein heisst für mich.... In loser Folge stellen wir hier Statements von Bezirkskirchenräten (und anderen Menschen) vor, die sich dazu äußern möchten. Unser siebtes Statement stammt von Petra Schwarz.

Weiterlesen...

Neue Wege gehen - Werkstatttag Reformation heute - mit detailliertem Programm

Reformation heisst Erneuerung. Erneuerung braucht die Kirche laufend. Deshalb wollen wir beim Werkstatttag in Böhringen nachdenken, was unsere Kirche, unsere Kirchen heute brauchen, welche neuen Wege wir gehen müssen, um die Frohe Botschaft von Gottes unendlicher Liebe und der Freiheit, die er schenkt, immer wieder "frisch" zu halten. Denn die Botschaft alleine ist nicht veraltet, nur befindet sie sich manchmal in alten, brüchigen Schläuchen....

Weiterlesen...

Projekt "Alle Achtung": Grenzen achten – vor Missbrauch schützen

Kinder und Jugendliche haben bei den Angeboten, Veranstaltungen, Gruppen und Freizeiten der Evangelischen Landeskirche das Recht auf Sicherheit, Privatsphäre und einen achtungsvollen Umgang.

Deshalb sind die Mitarbeitenden in den verschiedenen Arbeitsbereichen und Verbänden herausgefordert, eine Kultur der Grenzachtung zu entwickeln und Präventionsschulungen durchzuführen.

Weiterlesen...

Jugendgottesdienste 2017

Wir haben die bunte Vielfalt an Jugendgottesdiensten in unserem Kirchenbezirk zusammengestellt und laden alle Jugendliche, junge Erwachsene und Junggebliebene herzlich dazu ein. Oft muss man einfach mal Dinge ausprobieren, um zu wissen, ob das etwas für einen ist.
Die Jugendgottesdienste sind sehr zeitgemäß und mit viel Mühe gestaltet.

Weiterlesen...

Zurück zur Schrift – Sola Scriptura: In vier Seminarabenden durch das Neue Testament

Einer der vier Grundsätze der Reformation lautet: Sola scirptura – allein die Schrift. An vier Seminarabenden wollen wir uns neu der Bibel zuwenden. Pastor Rainer Behrens wird an jedem Abend exemplarisch ein Buch des Neuen Testaments vorstellen, in Kleingruppen gibt es dann einen Austausch darüber. Pfarrer Gunnar Brendler wird die Abende in Kreuzlingen moderieren.

Die Veranstaltungsreihe findet im März in Konstanz und im Mai in Kreuzlingen statt.

Weiterlesen...

Luther-Oratorium mit Riesenchor in der SAP-Arena in Mannheim ist ausverkauft

Eine Musicalinszenierung mit 2200 Sängerinnen und Sängern aus Baden und der Pfalz, Symphonieorchester, Rockband und zahlreichen Musicalstars zum Leben des Reformators Martin Luthers erwartet die mit 10.000 Zuschauern ausverkaufte SAP-Arena Mannheim am Samstag, 11. Februar 2017 um 19 Uhr.

Weiterlesen...

Generationenfreizeit im Schwarzwald

Die Evangelische Kirchengemeinde Wollmatingen veranstaltet in diesem Frühjahr wieder eine Generationenfreizeit - für Menschen aller Lebensalter, alleinstehend oder mit Familie. Vom 28. April bis 1. Mai verbringen die Teilnehmer gemeinsam in Schönwald im Schwarzwald im Gästehaus Waldblick.

Weiterlesen...

Jung, katholisch, weiblich - Jacqueline Straub im Gespräch mit Bernadette Conrad

Wann wird es Frauen ermöglicht, Priesterinnen zu werden? Jacqueline Straub hat Theologie studiert, um der Kirche und den Menschen zu dienen und setzt sich für ihre Berufung zur römisch-katholischen Priesterin ein.

Weiterlesen...

Wenn die Synagoge Frauen begeistert - Vortrag von Petra Kunik

In ihrem Vortrag gibt die jüdische Schriftstellerin Petra Kunik, Vorsitzende der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Frankfurt/Main, Einblicke in die Rolle der Frauen zu biblischen Zeiten und zu Veränderungen im Lauf der Geschichte.

Weiterlesen...

Regionaler Studientag: Fundraising für Kindergärten in Singen

Ein Sonnensegel wäre schön. Ein Ausflug täte den Kindern gut. Auch ein Elterncafé wäre ein Gewinn. Doch wie sollen wir das bezahlen? Kindergärten haben oft mehr Finanzbedarf, als der Träger, die Kommune aufbringen kann oder die Elternbeiträge abdecken können. Sie können nur das absolut Notwendige finanzieren. Doch für sinnvolle und attraktive Projekte lassen sich oft Spenderinnen und Spender gewinnen. Fundraising – die systematische Gewinnung von Geld-, Sach- und Zeitspenden – wird für Kindertageseinrichtungen immer wichtiger. Ein regionaler Studientag dazu findet am 2. März in Singen statt.

Weiterlesen...

Neuer Ausbildungsort für Kirchenmusiker in Heidelberg

Das „Haus der Kirchenmusik“ der badischen Landeskirche hat im Januar seine Arbeit an einem neuen Ort in Heidelberg aufgenommen. Bis zum Ende des Vorjahres in Schloss Beuggen (Stadt Rheinfelden) beheimatet, befindet es sich nun auf dem Gelände der Hochschule für Kirchenmusik in Heidelberg.

Weiterlesen...

Andacht Juni 2017

zu Apostelgeschichte 5, 29 von

Weiterlesen...