Link zur Webseite glauben2017.de

Programmheft der Evangelischen Erwachsenenbildung

Um regelmäßig über Veranstaltungen und Nachrichten informiert zu werden, können Sie unsere Newsletter abonnieren.

Luthergemeinde Singen hat neue Homepage

Luthergemeinde in Singen hat neue Homepage

Nun hat auch die Luthergemeinde in Singen eine Homepage! Unter der Adresse www.luthergemeinde-singen.de findet sich eine ansprechende, übersichtliche Website, die zu allen Bereichen der Gemeindearbeit kurze Informationen bietet. "Ich hätte nie gedacht, dass die Konzeption und Umsetzung einer Internetseite soviel Detailarbeit erfordert. Ich bin froh, dass sich die Mühe gelohnt hat", lacht Pfarrerin Andrea Fink, die sich über das neue Gemeindefenster freut. Schauen Sie doch mal rein!

Weiterlesen...

Pfarrerehepaar in Rielasingen-Worblingen eingeführt

Bei strahlender, wärmender Frühlingssonne wurde am Sonntagnachmittag in Rielasingen-Worblingen das neue Pfarrerehepaar Dorothea und Joachim von Mitzlaff eingeführt. „Was für ein schöner Tag“ eröffnete deshalb mit dem Zitat eines frischgebackenen Staatsmannes die Vorsitzende des Kirchengemeinderates Heidrun Gonser den feierlichen Gottesdienst.

Weiterlesen...

Immer verfügbar - Immer dynamisch - Immer voller Kraft, Mut zu Grenzen in der Arbeitswelt

So lautet der Titel der KDA-Projektwoche in diesem Jahr. Im Rahmen dieser Woche werden jedes Jahr verschiedene Firmen und Betriebe oder auch soziale Einrichtungen im Kreis Konstanz besucht. In diesem Jahr finden diese Besuche statt vom:

  Dienstag, den 24. April bis Donnerstag, den 26. April 2012

Weiterlesen...

Vorankündigung "Die Schöpfungswoche" (7.-15. Juli 2012)

Unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen wird “Die Schöpfungswoche” dem Motto: "Schöpfung erfahren - Schöpfung bewahren" folgend vom 7.-15. Juli 2012 einen Bogen über das regionale Naturparadies Untersee/Hochrhein von Deutschland in die Schweiz spannen.

Weiterlesen...

Pfarrern bleibt Klage vor staatlichen Gerichten verwehrt

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte verweist auf alleinige Zuständigkeit der Kirchen bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen

Weiterlesen...

Ökumenischer Bodensee-Kirchentag in Überlingen

Unter dem Motto „Come and See“ findet vom 15. bis 17. Juni 2012 der 15. Ökumenische Bodensee-Kirchentag in Überlingen statt.

Weiterlesen...

Jahressammlung 2012 für evangelische Minderheiten

MEINE KRAFT IST IN DEN SCHWACHEN MÄCHTIG
 
Einmalig passt diese Jahreslosung zum Gustav- Adolf-Werk, das an den Erfahrungen der kleinen Minderheitenkirchen in Osteuropa und Lateinamerika teilhat. Diese kleinen Gemeinden erleben in ihrer Schwäche immer wieder die Kraft Gottes, die sie trägt und über ihre eigenen begrenzten Möglichkeiten hinausweist.

Schauen Sie, was für behinderte Menschen in Rumänien und in Paraguay getan werden kann, und fühlen Sie sich eingeladen, dabei mitzuhelfen im Rahmen der

JAHRESSAMMLUNG 2012 FÜR EVANGELISCHE MINDERHEITEN

Weiterlesen...

Delegation aus Kamerun zurück - erste Eindrücke

Die Delegation des Dekanats ist gut aus Kamerun zurückgekommen. Erste Eindrücke in Bildern.

Weiterlesen...

Jahreslosung 2012

„Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig“(2.Kor.12,9)

Wer von uns möchte schon schwach sein? Stark und durchsetzungsfähig, kreativ und dynamisch, so möchten wir sein. Wir wünschen uns, dass Gott uns dabei unterstützt, uns die Kraft und die nötige Ausdauer, die richtigen Ideen und die erforderliche Energie schenkt. Da hören wir es gar nicht so gern, dass Gottes Kraft in den Schwachen mächtig sein soll.

Weiterlesen...

Besuch des Partnerbezirks in Kamerun

Am 27. Dezember macht sich eine Delegation des Dekanats auf die Reise in den Nordwesten Kameruns zu einem Partnerschaftsbesuch in den presbyterianischen Kirchenbezirk Donga-Matung --> ausführlicher Bericht im Südkurier.

Ein mobiler Altar für Demente

Im Haus am Salzberg, einem Seniorenwohnheim für Menschen mit dementiellen Erkrankungen, feiern Pfarrer Kluger (katholischer Klinikseelsorger) und ich (evangelische Altenheimseelsorgerin) regelmäßig Gottesdienst. Wie in den meisten Pflegeheimen feiern wir im Mehrzweckraum, der als Cafeteria und für Veranstaltungen genutzt wird. Damit in diesem Raum eine feierliche Atmosphäre entstehen kann, haben wir einen tragbaren Altar gekauft. Er ist auf Rollen fahrbar und kann auch an anderen Orten, bei Gottesdiensten im Garten, bei Andachten/Krankensalbungen oder Aussegnungen in den Bewohnerzimmern flexibel eingesetzt werden.

Weiterlesen...

Gemeinsam gegen Gewalt

Diakonie und Caritas feiern 10 Jahre Trägerschaft des Frauen- und Kinderschutzhaus in Radolfzell.

Weiterlesen...

Andacht November 2017

zu Ezechiel 37, 27 von

Weiterlesen...

einfach beten

Acht Impulse für einen veränderten Alltag

Flyer

Video

Zu Gast bei Luthers