-->

Aktualisierungen oder Änderungen des Programms finden sich unter der Programmübersicht und in der jeweiligen Rubrik

 

BKT 2016: Eine orthodoxe Taufe und Ökumene

Eine berührende Gottesdienstfeier durften die Anwesenden bei einer orthodoxen Taufe in der alt-katholischen Christuskirche erleben, die im  Rahmen des Bodenseekirchentags 2016 am letzten Juniwochenende stattfand. Die Kirche war auch der Schauplatz für ein ökumenisches Podiumsgespräch zwischen Christen verschiedener Konfessionen.

Weiterlesen...

Dokumente zum Bodenseekirchentag 2016

Kann man die Predigt von Margot Käßmann irgendwo schriftlich bekommen? Die besorgte Frage vieler Teilnehmer, dass die ermutigenden Worte nicht wiederholt werden können, weil das Gedächtnis nicht mitmacht, erklang einige Male am vergangenen Wochenende vom 24.-26. Juni in Konstanz. Im folgenden finden Sie einige Texte und Dokkumente als pdf.

Weiterlesen...

Bodenseekirchentag 2016 erfolgreich beendet - Christen finden Ermutigung und Anregung in zahlreichen Gottesdiensten und Veranstaltungen

Am Sonntag, 26. Juni ging bei sonnig-frischem Sommerwetter in Konstanz und Kreuzlingen der 17. Internationale Ökumenische Bodenseekirchentag zu Ende. Mindestens 5000 Menschen besuchten mehr als 150 Veranstaltungen. Integriert in das Programm des Kirchentags, der in der Regel alle zwei Jahre an wechselnden Orten rund um den Bodensee stattfindet und in diesem Jahr grenzüberschreitend, waren der Badische Chortag sowie das Frauenkonzil. Das Organisationsteam des BKT 2016 mit acht Personen (Geschäftsführender Ausschuss) sowie rund 100 ehrenamtliche Helfer hatten das Großereignis möglich gemacht.

Weiterlesen...

Noch mehr Impressionen vom Bodenseekirchentag

Geistreich, berührend, ermutigend – so lassen sich in drei Worten die Eindrücke vom Sonntag und damit dem Abschlusstag des 17. Internationalen ökumenischen Bodenseekirchentags bündeln. Wer keinen Platz mehr in den 10-Uhr-Gottesdienst in der Reformierten Kirche in Kreuzlingen fand („Haben Sie reserviert?“), in dem Margot Käßmann predigte, hatte eine große Auswahl an vielfältigen anderen.

Weiterlesen...

8000 Menschen feierten den Bodenseekirchentag 2016

Mit Gottesdiensten und prominent besetzten Podien ist am Sonntag (26.6.) der 17. Internationale Bodensee-Kirchentag zu Ende gegangen. Mehr als 8000 Teilnehmende aus Deutschland und der Schweiz feierten, diskutierten und musizierten. Beim dazugehörigen „Frauenkonzil“ sprach im Konzilgebäude am Samstag (25.6.) unter anderem Reformationsbotschafterin Margot Käßmann. Bundestagsvizepräsident Claudia Roth rief dazu auf, nach dem „rabenschwarzen Tag“ des Brexits Europa nicht noch weiter auseinanderbrechen zu lassen.

Weiterlesen...

Impressionen vom Bodenseekirchentag

Samstag, 25. Juni 2016. Der Himmel ist bewölkt, die Luft schwül. Manchmal fallen auch Tropfen wie eine gratis-Erfrischung vom Tourismusverein. Der erste und einzige ganze Tag des Bodenseekirchentags. Ab 9 Uhr ist mehr oder weniger Betrieb bei den Bibelarbeiten, Vorträgen, im Kirchentagskaffee. Hier eine Reihe von Impressionen vom Tag.

Weiterlesen...

Ermutigung durch Margot Käßmann als Auftakt des Bodenseekirchentages

Über einen gelungenen Start dürfen sich die Organisatoren des Bodenseekirchentags freuen. Vor rund 500 Zuhörern hielt die Reformationsbotschafterin Dr. Margot Käßmann im Konstanzer Konzil einen Vortrag mit dem Titel „2017 – Was gibt es da zu feiern?“. Nach den Grußworten der Vertreter aus Kirche und Politik, die angesichts des wunderbaren Sommerwetters und der aufrüttelnden Nachrichten zum Brexit von launig bis besorgt und mahnend ausfielen, ergriff die 58-Jährige das Wort.

Weiterlesen...

BKT 2016 - Schuldekan Martin Lilje freut sich auf Margot Käßmann und den Bodenseekirchentag als Impulsgeber für Christen und Nichtchristen

Das Vorbereitungsteam des 17. Internationalen Bodenseekirchentag 2016, der am morgigen Freitag, 24. Juni startet und bis zum Sonntag dauert, steht in den Startlöchern. Als Auftakt wird die Reformationsbotschafterin der Evangelischen Kirche Deutschland (EKD) Dr. Margot Käßmann am Freitagabend im Konzil einen Vortrag zum Thema „2017 – Was gibt es da zu feiern?“ halten.

Weiterlesen...

Der Bodenseekirchentag startet am 24. Juni - gemeinsam mit dem Chorfest und dem Frauenkonzil

Mit mehreren Großveranstaltungen sind die evangelische und die katholische Kirche vom 23. bis zum 25.6.2016 am Bodensee präsent. So findet an diesem Wochenende in Konstanz und Kreuzlingen der 17. internationale Ökumenische Bodenseekirchentag statt, zu dem bis zu 8000 Besucher erwartet werden. Am Samstag (24.6.)  feiert die badische Landeskirche den „Chortag Konstanz“. Ebenfalls am Samstag ist unter anderem Margot Käßmann bei der ökumenischen Veranstaltung „Frauen im Konzil“ mit rund 500 Teilnehmenden zu Gast. 

Weiterlesen...

Galerie mit Nebenwirkungen lädt zu ihrem Stand ein

Die Galerie mit Nebenwirkungen, ein Projekt des Diakonischen Werks in Konstanz, lädt alle Interessierten und Kunstfreunde an ihren Stand Nr. 9 auf dem Markt der Möglichkeiten am Samstag, 25. Juni, von 10-17 Uhr ein. Wer mag, kann auch selbst per Kugelbildertechnik kreativ werden, wer nur betrachten möchte, kann das zusätzlich zu den Bildern am Stand auch in der Stadtbibliothek tun (gerade gegenüber vom Markt der Möglichkeiten). Dort sind noch mehr Bilder aus dem Projekt zu sehen, das bereits seit 2014 läuft.

Plakat

einfach beten

Acht Impulse für einen veränderten Alltag

Flyer

Video

Zu Gast bei Luthers