Martin Luther - ein Vortrag in Singen in der Reihe "wissenswert"

„Hier stehe ich, ich kann nicht anders“ – dieser Satz gehört sicher zu den berühmtesten Sätzen Martin Luthers. 500 Jahre ist es her, dass er gelebt, gedacht, gestritten hat, öffentlich aufgetreten ist. Für uns als Kirche ist das ein Anlass, unsrerseits stehen zu bleiben. Zu schauen und zu fragen: Was hat sich damals entwickelt? Welche bleibenden  Entdeckungen und Erkenntnisse  sind aus dieser Zeit hervorgegangen? Andrea Fink hält in der Reihe "wissenswert" am 11. Oktober in Singen anlässlich des Reformationsjubiläums dazu einen Vortrag.

Weiterlesen...

Schulterschluss der Kirchen – ökumenisches Miteinander beim „White-Dinner“ in Singen

Zur  Museumsnacht  2017 möchte die ACK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) das gute ökumenisches Miteinander in Singen symbolisch sichtbar machen:  Ein „White Dinner“ wird am Samstag, 16. September die Lutherkirche mit der Altkatholischen und der Peter & Paul Kirche verbinden. Weiß gedeckte Tische werden dieses Band entlang der Freiheitstraße knüpfen.

Weiterlesen...

Andi Weiss – live in Singen im September mit „Laufen Lernen“

Der Münchner Liedermacher Andi Weiss ist in der Region kein Unbekannter. Mehrmals konzertierte er schon in der Evangelischen Kirche in Hilzingen. Nun kommt er am Freitag, 22. Sept. 2017 um 19.30 Uhr mit seinem neuen Programm "Laufen lernen" in die Südstadtgemeinde nach Singen.

Weiterlesen...

Großer Festgottesdienst der Johanniter in der Singener Lutherkirche

Einen festlichen Gottesdienst erlebte die Gemeinde am zweiten Juliwochenende 2017 in Singen. Hier ein kleiner Eindruck.

Weiterlesen...

Kirche im demographischen Wandel - Mitgliederstatistik der Evangelischen Kirche in Baden für 2016

Im Jahr 2016 sind durch Taufen und Eintritte mehr Mitglieder in der Evangelischen Landeskirche in Baden hinzugekommen als ausgetreten. Das zeigt die Mitgliederstatistik für das vergangene Jahr und entspricht den bundesweiten Zahlen. Der demographische Wandel in der Gesellschaft bewirkt jedoch, dass die Zahl der Kirchenmitglieder insgesamt weiter zurückgeht: in der badischen Landeskirche von 1.189.942 Mitgliedern 2015 auf 1.174.955 Mitglieder im Jahr 2016.

Weiterlesen...

Biblische Weinprobe in Radolfzell

Reformation, Reformation, Reformation..... den leiblichen in Verbindung mit den geistlichen-geistigen Genüssen widmen sich die Radolfzeller Ende Oktober. Am 30. Oktober findet um 19 Uhr im Gemeindesaal der Christuskirche eine "Biblische Weinprobe" mit Winzermeister Ingo Demmer und Pfarrer Christian Link statt.

Weiterlesen...

Pfarrkonvent auf den Spuren der Konstanzer Reformation

Der Gesamtmitarbeiterkonvent begab sich anlässlich des Reformationsjubiläums an einem heißen Sommertag auf Spurensuche nach der Reformation in Konstanz. Bei strahlenderSonne lauschten sie den Ausführungen von Stadtführerin Silvia Grossmann zu Konstanzer Geschichte, Konzil und Reformation in Konstanz. "Der Weinbau entwickelte sich - und das Christentum auch" begann sie ihren Vortrag zu den ersten Aufzeichnungen über die Anfänge der Besiedlung am Bodensee.

Weiterlesen...

Bezirkskirchenrat 18. Juli 2017

Der Bezirkskirchenrat hat die Ausschreibung für die Pfarrstelle in Hilzingen/Tengen beraten und dem Oberkirchenrat als Empfehlung weiter geleitet. Er dankt Pfr. v. Mitzlaff für die Vakanzvertretung und Pfr. Heydenreich für die Versorgung des KU.

Weiterlesen...

Frühstücksgottesdienst in Radolfzell

Die Radolfzeller rüsten wieder zum Frühstücksgottesdienst. Konkret heisst das, die Gemeinde beginnt mit dem Frühstück um 10 Uhr, um 11 Uhr geht der eigentliche Gottesdienst los. Jeder Frühstücksgottesdienst steht unter einem bestimmten Thema, der kommende am Sonntag, 23. Juli rückt "Orte des Glaubens" in den Fokus.

Weiterlesen...

Reformationsfest in Konstanz: Gott ist mein Google Maps

Weisse Pavillons, kluge Gedanken, freundliche Gesichter, Bratwurstduft, geistliche Klänge, ein gutes ökumenisches und grenzüberschreitendes Miteinander, Luftballons - dies und noch mehr bot das Reformationsfest bei heißem Sommerwetter allen interessierten Besuchern und auch den zufälligen Passanten. Einige Fotoimpressionen finden Sie hier.

Weiterlesen...

Wieder ein Kirchenschiff auf dem Untersee

Vor zwei Jahren starteten die Hörigemeinden Gaienhofen und Stein am Rhein mit dem ersten Kirchenschiff. Es war ein voller Erfolg. Fast 600 Menschen fuhren mit, und so lernten sich die Menschen der Seegemeinden ein wenig kennen. In diesem Jahr wollen die Hörianer wieder mit einem Kirchenschiff in See stechen - gleich zweimal. Am Sonntag, 23. Juli legt das erste Gemeindeschiff in diesem Jahr ab.

Weiterlesen...

Sommerlicher Lobpreisabend in Wollmatingen

Lobpreis - das ist eine Frömmigkeitsform, bei der vielen Menschen das Herz aufgeht. Eingängige Texte, sanfte Musik - das mögen auch zahlreiche Jugendliche, denen die herkömmliche Gottesdienstformen nichts mehr oder wenig sagen. In Wollmatingen organisiert Gemeindereferentin Judith Bojert seit 2017 regelmäßig Lobpreisabende, der nächste findet am 23. Juli 2017 um 19 Uhr statt.

Weiterlesen...

Andacht Juli 2017

zu Philipper 1, 9 von

Weiterlesen...

Zu Gast bei Luthers