Martin Luther - ein Vortrag in Singen in der Reihe "wissenswert"

„Hier stehe ich, ich kann nicht anders“ – dieser Satz gehört sicher zu den berühmtesten Sätzen Martin Luthers. 500 Jahre ist es her, dass er gelebt, gedacht, gestritten hat, öffentlich aufgetreten ist. Für uns als Kirche ist das ein Anlass, unsrerseits stehen zu bleiben. Zu schauen und zu fragen: Was hat sich damals entwickelt? Welche bleibenden  Entdeckungen und Erkenntnisse  sind aus dieser Zeit hervorgegangen? Andrea Fink hält in der Reihe "wissenswert" am 11. Oktober in Singen anlässlich des Reformationsjubiläums dazu einen Vortrag.

Bis heute prägt die Reformation unsere kirchliche Landschaft. Bis heute wirken die von ihm initiierten Veränderungsprozesse in Kirche und Gesellschaft nach. Wer war Martin Luther? Er war ein Mensch voller Gegensätze und Extreme: Medienstar und einsamer Zweifler, Asket und Genussmensch, öffentlicher Prediger und nachdenklicher Wissenschaftler, Querdenker, Musiker, Sprachschöpfer. Der Vortrag gibt einen Einblick in Luthers Denken, in seine Entwicklung zum Ketzer, in die politischen und theologischen Auseinandersetzungen der damaligen Zeit.

Andacht August 2017

zu Apostelgeschichte 26, 22 von

 

Weiterlesen...

Zu Gast bei Luthers