Erwachsenenbildung, Vorträge

Veranstaltung 

Titel:
G & G: Vertrauen beim Arzt - wie geht das? Fragen an den Arzt Dr. Bernd Heuer
Wann:
10.11.2017 19.30 h
Wo:
Pauluskirche Konstanz - Konstanz
Kategorie:
Erwachsenenbildung, Vorträge

Beschreibung

Kaum irgendwo sonst sind wir so auf Vertrauen in einen Menschen angewiesen, wie wenn es um unsere eigene Gesundheit geht. Zugleich wissen wir, daß Ärzte und Krankenhäuser massivem Druck zur Kostenersparnis ausgesetzt und oft unterfinanziert sind. Während die Politik dem Wähler alles verspricht, soll der einzelne Arzt es 'gerecht' richten, und sei es dadurch,  daß er den Regreß aus der eigenen Tasche bezahlt. Aber auch wir Patienten haben unsere vielfältigen Erwartungen, möchten etwas bekommen – und nicht selten auch 'etwas kränker' erscheinen, wenn es etwa um eine angestrebte Rente geht.
Können wir unter diesen Bedingungen Vertrauen - und wie funktioniert überhaupt unser Gesundheitswesen ?
Dr. med. Bernd Heuer, langjährig in eigener Praxis sowie der Klinik tätig, versucht Antworten zu geben – auch gerade auf Ihre mitgebrachten Fragen.

G & G = Glaube + Gesellschaft - eine Veranstaltungsreihe der Petrus-und Pauluspfarrei Konstanz

Manche Physiker sagen, daß erst durch die Frage (das 'Experiment' ) die Welt entsteht; für uns Menschen trifft dies mit Sicherheit zu.  Gottes Frage 'Wo bist Du , Adam ?' erst läßt den (sündigen) Menschen sich erkennen. Wir gehören zugleich Gott, uns selbst, unseren Nächsten, und der ganzen Welt. Und ähnlich wie im Bild der Dreieinigkeit, welche ein Symbol darstellt dafür, daß Gott (liebende) Beziehung bedeutet; so können auch wir Menschen in unserer Gottesebenbildlichkeit dieses Beziehungshafte nicht leugnen: Wir können nur 'glauben', wenn wir zugleich auch dem anderen und der ganzen Welt begegnen; und dabei auf Gott vertrauen, der in seiner 'Unverfügbarkeit' uns Verbundenheit und zugleich den Mut zur Demut schenkt.

Die kommenden Abende der Reíhe Glaube+Gesellschaft wollen dieses Verbindende verdeutlichen in den Fragen nach dem Anderen im 'fernen' und zugleich allgegenwärtigen Afrika, dem aus der 'Fremde' Kommenden bei uns, dem beim Arztbesuch auf Vertrauen angewiesenen 'Kranken' sowie den uns bisweilen so 'unbekannt' erscheinenden religiösen Brüdern und Schwestern.
Ohne Fragen keine Antworten; weswegen in unserer Gesprächsreihe nicht das belehrende Wissen, sondern gerade die - nach Jesus - kindlichen Fragen im Mittelpunkt stehen.
Der letzte Abend 2017 findet am 8. Dezember statt. Mehr dazu siehe http://www.petrus-und-paulus-gemeinde.de/termine-lfd.-monat.php

Veranstaltungsort

Ort:
Pauluskirche Konstanz   -   Website
Straße:
Mainaustrasse
PLZ:
78464
Stadt:
Konstanz

Andacht Oktober 2017

zu Lukas 15, 10 von

Weiterlesen...

einfach beten

Acht Impulse für einen veränderten Alltag

Flyer

Video

Zu Gast bei Luthers