Konfirmanden in Singen backen für Brot für die Welt

Konfis der Singener Lutherpfarrei backen mit Bäcker Stadelhofer „Brot für die Welt“!
Gemeinsam mit dem Fachmann für frisches Brot waren die Konfirmanden der Luthergemeinde am Samstag in der Backstube tätig: Sie kneteten und  formten den Teig, bestäubten die Brote  mit selbst entworfenen Symbolen und schoben sie in den großen Ofen der Bäckerei.

Dadurch bekamen die Jugendlichen auch einen Einblick ins Bäckerhandwerk. Am 1. Advent wurden die Brote dann nach dem Gottesdienst in der Lutherkirche und beim Eintopfessen gegen eine Spende abgegeben. Über 350 Euro kamen auf diese  Weise zusammen! Sie kommen der Aktion „Brot für die Welt“ zugute. Allen Beteiligen hat die Aktion viel Spaß gemacht!

Andrea Fink

Andacht Oktober

 

 

 

 

 

 

 

Wie es dir möglich ist: Aus dem Vollen schöpfend – gib davon Almosen! Wenn dir wenig möglich ist, fürchte dich nicht, aus dem Wenigen Almosen zu geben! Tob 4,8

Weiterlesen...