Himmlische Berufe

 

Wohin willst du nach dem Abitur oder nach der Fachhochschulreife?

Einladung zu Infotagungen im Januar/Februar 2018 für Schülerinnen und Schüler, die sich für das Theologiestudium oder das Studium Religionspädagogik/Gemeindediakonie interessieren.

 

Studium Religionspädagogik- und Gemeindediakonie
Infotagung – 27. Januar 2018 in Freiburg im Breisgau

Du machst bald Abitur oder die Fachhochschulreife? Dann überlegst Du sicher schon, wie es danach weitergehen kann. Interessierst Du Dich für die Auseinandersetzung mit religiösen Themen? Möchtest Du gerne pädagogisch tätig sein? Dann ist das Studium der Religionspädagogik/Gemeindediakonie an der Evangelischen Hochschule Freiburg genau das Richtige.

Studierende finden die Hochschule “klein, gut und unkompliziert”. Über sie kannst Du auch Semester im Ausland verbringen. Die Chancen auf einen Arbeitsplatz sind mit diesem Studium sehr gut. Bei der Infotagung erfährst Du, wie das Studium abläuft, was Dir geboten wird und was von Dir als Studentin oder Student erwartet wird.


Kosten:
Die Kosten für das Seminar, die Verpflegung sowie für die Fahrt übernimmt die Evangelische Landeskirche in Baden.
Für diese Infoveranstaltung gibt es bereits eine Mitfahrgelegenheit für den Bodenseeraum über Lisa Hallermann (s.u.)

 

Theologiestudium
Infotagung – 02./03. Februar 2018 in Heidelberg

Du machst bald Abitur und Dir darüber Gedanken, was danach kommt? Du denkst an ein Theologiestudium und hast Dir überlegt, Religionslehrer/-in oder Pfarrer/-in zu werden? Diesen Weg haben schon viele große Persönlichkeiten gewählt: Albert Schweitzer, Dietrich Bonhoeffer, Antje Vollmer, Joachim Gauck, Friedrich Hölderlin – alle haben einmal Theologie studiert.

Doch ganz gleich, ob Du später Ärztin oder Arzt, Gemeindepfarrer/-in, Politiker/-in, Bundespräsident/-in oder Dichter/-in wirst: Mehr über das Theologiestudium erfährst Du auf der Infotagung. Der direkte Austausch mit Professorinnen und Professoren sowie Studierenden gibt vielseitige Einblicke, wie spannend dieses Studium ist.


Kosten:
Die Kosten für das Seminar (Übernachtung und Verpflegung) sowie für die Fahrt übernimmt die Evangelische Landeskirche in Baden.

 

Weitere Informationen zu beiden Studiengängen und zu den Infotagungen:

Internetseite:
www.himmlische-berufe.de

Ansprechperson für die Kirchenbezirke Konstanz und Überlingen-Stockach:
Lisa Hallermann
Mobil: 01573/1907892
E-Mail: Lisa.Hallermann@kbz.ekiba.de

 

 

Andacht Juni 2018

zu Hebräer 13, 2 von

Weiterlesen...