Russisch-othodoxe Gesänge zur Fastenzeit in Aach

Ein außergewöhnlches Konzert findet am Sonntag, 3. März 2018 um 19 Uhr in der St. Nikolauskirche in Aach statt. Anlässlich der Fastenzeit sind dort a-capella-Gesänge aus der russischen orthodoxen Kirche zu hören. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird herzlich gebeten.

Das Rachmaninov-A-Cappella-Ensemble widmet sich ganz speziell der traditionellen Aufführung von Gesängen aus der orthodoxen Kirche. Die Sänger sind allesamt Studenten der Musik-Akademie und Solisten in verschiedenen orthodoxen Kirchen in Odessa. Ihre Gesänge ermöglichen eine wunderbare Begegnung mit einer anderen christlichen Konfession sowie der ukrainischen Kultur. Das Ensemble bezieht seinen Namen vom berühmten russischen Komponisten Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow (1873–1943), dessen musikalisches Erbe die Musiker inspiriert.
Bei zahlreichen regionalen und überregionalen Auftritten gelingt es dem Rachmaninov-A-Cappella-Ensemble, ein breites Publikum zu begeistern. Am 3. März 2018, um 19 Uhr, gastiert das Ensemble in der schönen St. Nikolauskirche in Aach. Seien Sie zu diesem besonderen Konzert herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.
Plakat

 

Andacht Juni 2018

zu Hebräer 13, 2 von

Weiterlesen...