Allensbach Klassik - Weihnachtskonzert mit dem Malve-Ensemble

Allensbach Klassik in der Evangelischen Gnadenkirche Allensbach:

Weihnachtskonzert mit dem Malve-Ensemble, Mittwoch, 26. Dezember, 2018, 17.00 Uhr

In einem festlichen Kammerkonzert spielt das Malve-Ensemble Preziosen der Barock-Musik sowie Werke aus der ersten Hälfte des 20. Jh.: Zauberhaft und schwungvoll -- lyrisch, romantisch, minimalistisch, meditativ -- spätromantisch-verführerisch -- empfindsam…

Zum Auftakt erklingt eine Triosonate von J.S. Bach. Die Suite en Trio - lyrisch, bukolisch, romantisch - von Mel Bonis (selbst gewähltes Pseudonym von Mélanie Bonis, da Kompositionen von Frauen in dieser Zeit kaum ernst genommen wurden) öffnet die Klangwelt dreier Komponisten, die, trotz nahezu gleicher Lebensdaten, unterschiedlicher nicht sein könnten: A. Honegger minimalistisch in drei Stückchen für seine Kinder, J. Ibert meditativ in der Aria, Th. Blumer spätromantisch verführerisch. Die „Melodie“ von P.I. Tschaikowsky schließt den kleinen Reigen und C. Ph. E. Bachs empfindsame Triosonate führt zurück zu Vater Bach.

Andacht Dezember 2019

Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott.   Jes 50,10

Weiterlesen...