Weltgebetstag 2020 - Steh auf und geh!

Am 06. März 2020 feiern viele evangelische Gemeinden im Kirchenbezirk Konstanz den ökumenischen Weltgebetstag

Der Weltgebetstag bringt Menschen zusammen und weitet den Blick für die Welt. Frei nach dem internationalen Motto „informiert beten, betend handeln“ macht er neugierig auf Leben und Glauben in anderen Ländern und Kulturen. Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen seit über 100 Jahren für den Weltgebetstag und machen sich stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft.

Das diesjährige Gastland ist Simbabwe. Frauen aus Simbabwe haben für den Weltgebetstag 2020 den Bibeltext aus Johannes 5 zur Heilung eines Kranken ausgelegt: „Steh auf! Nimm deine Matte und geh!“, sagt Jesus darin zu einem Kranken. In ihrem Weltgebetstags-Gottesdienst lassen uns die Simbabwerinnen erfahren: Diese Aufforderung gilt allen. Gott öffnet damit Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung.

Und viele ehrenamtliche Frauen haben auch im Kirchenbezirk Konstanz in Anlehnung an die Simbabwerinnen Gottesdienste zu diesem Thema und zum Gastland Simbabwe gestaltet.

Hier finden Veranstaltungen am 06. März 2020 statt:

Aach – 19:00 Uhr in der Kirche St. Stephan in Ehingen

Allensbach – 19:00 Uhr in der Evang. Gnadenkirche

Büsingen – 16:00 Uhr in der Kirche der Methodisten

Gailingen – 19:00 Uhr in der Friedenskirche

Höri - 19:00 Uhr im katholischen Pfarrzentrum in Weiler

Konstanz – 19:00 Uhr ökumenischer Gottesdienst mit anschließender Feier in der Petruskirche

Radolfzell – 15:00 Uhr in der Kapelle des Pflegeheims Spital Heilig Geist und um 19:00 Uhr in der Christuskirche

Reichenau – 19:00 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche bewegter und bewegender Gottesdienst mit anschließenden Länderinformationen

Singen – 19:00 Uhr im Gemeindezentrum der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde

Singen Südstadtgemeinde – 18:30 Uhr gemeinsam mit den Baptisten, den katholischen Gemeinden St. Elisabeth und St. Joseph in der kath. St. Elisabeth-Kirche

Wallhausen – 16:00 Uhr Jakobus-Gemeindezentrum

ZfP Reichenau – am Freitag, 13.03.2020 um 18:30 Uhr in der ökum. Kapelle, Feuersteinstr. 55

Mehr Informationen zum Weltgebetstag gibt es hier http://www.weltgebetstag.de.

Tageslosung zum 04.04.2020

Warum sollen die Heiden sagen: Wo ist denn ihr Gott? Unser Gott ist im Himmel; er kann schaffen, was er will.
Psalm 115,2.3

Gottes unsichtbares Wesen - das ist seine ewige Kraft und Gottheit - wird seit der Schöpfung der Welt, wenn man es wahrnimmt, ersehen an seinen Werken.
Römer 1,20

Weiterlesen...

Wochenandachten

Wochenandachten

Andacht April 2020

„Es wird gesät verweslich und wird auferstehen unverweslich.“ 1 Korinther Kap. 15 Vers 42

Weiterlesen...