Abschied nehmen

Bestattung der nicht lebensfähigen Kinder auf dem Hauptfriedhof

Zweimal im Jahr bestatten die Konstanzer Klinikseelsorgerinnen Pfarrerin Louisa Mallig (ev.) und Pastoralreferentin Elisabeth Gnan (kath.) die Kinder, die nicht lebensfähig waren und die nicht in einer eigenen Feier von ihren Familien beigesetzt wurden.

Die nächste Beerdigungsfeier ist am Donnerstag, 14. Mai 2020 um 15.45 Uhr auf dem Hauptfriedhof. Aufgrund der derzeit geltenden behördlichen Bestimmungen für Bestattungen ist wegen des Versammlungsverbots zur Zeit die Nutzung der Trauerhalle nicht möglich.  Daher findet die ökumenische Trauerfeier mit der Beisetzung der Kinder dieses Mal direkt am Kindergrab, Grabfeld 11a, statt.

Bitte beachten Sie auch die Ankündigung im Südkurier und an der Friedhofshalle. Alle Eltern und Familienangehörigen sind herzlich dazu eingeladen.

Gedanken zur Tageslosung vom 06.06.2020

Wie groß sind Gottes Zeichen und wie mächtig seine Wunder! Sein Reich ist ein ewiges Reich, und seine Herrschaft währet für und für.Daniel 3,33

Weil wir ein Reich empfangen, das nicht erschüttert wird, lasst uns dankbar sein und so Gott dienen. Hebräer 12,28

Weiterlesen...

Andacht Juni 2020

Du allein kennst das Herz der Menschenkinder! 1.Kön 8, 39

Weiterlesen...