Lehrvikarinnen im Kirchenbezirk Konstanz

Im Dekanat Konstanz sind derzeit vier Lehrvikarinnen tätig. In loser Folge stellen sich die jungen Theologinnen hier vor. Laura Artes (*1984 in Karlsruhe) wuchs in Steinbach bei Baden-Baden auf und ist seit Oktober 2011 bei Pfarrerin Sigrid Süss-Egervari in Dettingen und Wallhausen Lehrvikarin.  

Mit dem Vikariat mache ich mich auf Entdeckungsreise: Passe ich zu diesem Beruf? Passt der Pfarrberuf zu mir? Die Fragen begleiten mich, während ich Schritt für Schritt Erfahrungen mit Kirche, Schule und Gemeinde mache. Das Besondere an dieser Zeit finde ich die vielen "ersten Male": den ersten eigenen Unterricht halten, die erste Predigt, die erste Taufe... Ich lerne immer wieder Neues. Mein Glaube und das Wissen, das ich aus dem Studium mitbringe, wachsen weiter durch das, was ich erlebe.

Studiert habe ich in Heidelberg, Berlin und in den USA. Die Zeit im Ausland hat mich besonders geprägt: Am Princeton Theological Seminary habe ich ein Jahr lang mit Studierenden aus der ganzen Welt zusammen gewohnt und studiert. Dort durfte ich erleben, wie Menschen aus anderen Kulturen ihren Glauben leben und zum Ausdruck bringen. Es war für mich eine wunderbare Erfahrung, mit all diesen Menschen gemeinsam zu feiern, zu singen und zu beten – und dabei zu entdecken, dass uns viel mehr verbindet als uns unterscheidet. So wünsche ich mir Kirche: als Ort, wo Unterschiede sein dürfen und als Bereicherung erlebt werden. Und wo die gemeinsame Hoffnung stärker ist als das, was trennt.

Andacht Dezember 2019

Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott.   Jes 50,10

Weiterlesen...