Studientag Fundraising in Konstanz-Litzelstetten

Haben Sie ein Projekt in Ihrer Kirchengemeinde, für das Sie dringend Spenden bräuchten und nicht wissen, wie Sie potentielle Spender ansprechen können? Dann kann Ihnen der Studientag „Spendenwerbung im persönlichen Gespräch“, den die Fundraising-Abteilung der Evangelischen Landeskirche am 23. März in Konstanz-Litzelstetten veranstaltet, weiterhelfen. Es sind noch Plätze frei.
Viele Organisationen, die um Spenden werben, müssen große Anstrengungen unternehmen, um überhaupt mit potentiellen Spendern in Kontakt zu kommen. Kirchengemeinden haben den Vorteil alltäglicher Kontakte mit Menschen, die als mögliche Unterstützer ansprechbar sind: bei Gemeindeveranstaltungen, im Freundeskreis und am Arbeitsplatz. Aber vielen fällt es schwer, im direkten Gespräch um eine Spende für ein Vorhaben zu bitten.
Bei dieser Fortbildung vermitteln wir Ihnen, worauf es bei Spendergesprächen ankommt, wie man sich vorbereitet und wann man die konkrete Frage nach der Spende stellt. In moderierten Rollenspielen können die Teilnehmer Gesprächssituationen in einem geschützten Raum erproben. Und wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie man Spendergespräche in der Gruppe so vorbereitet und plant, dass Mitarbeitende nicht frustriert sind und die Erfolgswahrscheinlichkeit steigt.
Termin: Samstag, 23. März 2013, 10-16 Uhr
Ort: 78465 Konstanz-Litzelstetten, Auferstehungskirche, Gemeindesaal (Holdersteig 25)
Referent: Dr. Torsten Sternberg
Anmeldung: Formulare werden auf Anfrage zugeschickt (Tel. 0721-9175-820 oder fundraising@ekiba.de ) oder können unter www.t-sternberg.de/anmeldungen (S. 41-43) runtergeladen werden.
Preis: 40 € (inklusive Imbiss, Mittagessen und Materialien), Externe: 75 €

Jahreslosung 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich glaube, hilf meinem Unglauben! Mk 9,24

Weiterlesen...