Appropos Konfirmation

In den nächsten Wochen wird in vielen Gemeinden des Bezirks wieder Konfirmation gefeiert. Ein großer Tag für viele der 13- und 14jährigen und ihre Eltern und Geschwister. Einige Konfis aus Gaienhofen haben ihre Konfirmandenzeit geschildert.

"Wir Konfis feiern am 28. April Konfirmation
Wir sind 12 Konfirmanden und treffen uns jeden Mittwoch zur Konfistunde. Am 28. April haben wir Konfirmation, auf die wir uns sehr freuen. An einigen Sonntagen haben wir den Gottesdienst mitgestaltet. Ein paar von uns fahren nach der Konfirmation gleich mit auf den Kirchentag nach Hamburg., der vom 1.-5 Mai stattfindet. Bis zur Konfirmation müssen wir 25-mal in die Kirche gehen. Manchmal war sie eher langweilig, manchmal aber auch sehr interessant. Für die Konfirmation suchen wir unseren Konfirmationsspruch selber aus. Im Atelier bei Frau Reubelt haben wir ihn auf Leinwand gestaltet. Sie half uns, den Spruch gut auf eine Leinwand zu gestalten. Am 21. April stellen wir die Leinwände mit den Sprüchen  im Gottesdienst vor."
Lea, Jan Philipp, Maria

Konfirmation wird gefeiert 

am 20. April in den Gemeinden KN-Kreuzpfarrei, KN-Wollmatingen

am 21. April in den Gemeinden Büsingen, Gottmadingen, KN-Kreuzpfarrei, KN-Wollmatingen, Radolfzell, Singen-Luther, Wallhausen

am 28. April in den Gemeinden Aach, Böhringen, Gaienhofen, Singen-Luther

am 5. Mai in den Gemeinden Gottmadingen, Radolfzell, Singen-Süd (Markuskirche 9.30 Uhr), Volkertshausen (St. Verena)

Die Anfangszeiten der Gottesdienste finden Sie auch den Homepages der jeweiligen Gemeinde oder im Gemeindebrief.

Jahreslosung 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich glaube, hilf meinem Unglauben! Mk 9,24

Weiterlesen...