Neue Prädikanten im Kirchenbezirk

Zwei Prädikanten haben ihre Ausbildung abgeschlossen und werden in den nächsten Wochen in ihren Dienst als Prädikant(in) eingeführt:

Herr Dr. Gerald Reckert am Sonntag, 16. 2. 14 um 10.00 Uhr in der Christuskiche Radolfzell

Frau Eva Piepenstock am Sonntag, 9. 3. 14 um 10.00 Uhr in der Pauluskirche Konstanz

Die Einführung übernimmt in beiden Fällen Frau Schneider-Cimbal.

Die Zeichen der Zeit erkennen - Chancen des Religionsunterrichts unter sich wandelnden Bedingungen

Ökumenischer RP-TAG 2014 für evang. und kath. Lehrkäfte im Religionsunterricht am 31.März 2014 im kath. Bildungszentrum Singen, 8.30 - 15.30 Uhr.

Inklusion, Gemeinschaftsschule, Binnendifferenzierung, neue Bildungspläne, individuelles Lernen, konfessionelle Kooperation - alles Themen einer sich verändernden Schullandschaft. Was konkret bedeuten sie für uns im Religionsunterricht? Darüber wollen wir miteinander nachdenken ....

Bitte anmelden (Anmeldeformular) bis zum 26.02.2014 an:
Kath. Dekanat Hegau
info@dekanat-hegau.de
Fax: 07733 9408-22

Ökumene – keine Aussicht auf Veränderung des Status Quo

Himmelweit entfernt? Wozu noch Ökumene? So lautete der vollmundige Titel der Podiumsdiskussion, die am vergangenen Freitagabend (31. Januar 2014) im vollbesetzten Konzilsaal in Konstanz stattfand. Eingefunden hatten sich zwei illustre sowie ein weniger illustrer Gast: Margot Käßmann, Reformationsbotschafterin der EKD und ehemalige EKD-Ratsvorsitzende, Gerhard Feige, Bischof von Magdeburg und Ökumenebeauftragter der Deutschen Bischofskonferenz sowie Heike Schmoll, Korrespondentin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in Berlin.

Weiterlesen...

„Modellprojekt Inklusion“ des Diakonischen Werkes des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz

Am 14.1. 2014 hat der Bezirkskirchenrat Frau Pfarrerin Sabine Wendlandt zur Inklusionsbeauftragten ernannt. Sie ist Botschafterin des Inklusionsgedankens und vermittelt zwischen den Evangelischen Kirchengemeinden und dem Diakonischen Werk im Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz. Aber was ist mit Inklusion eigentlich gemeint?

Weiterlesen...

Hus-Museum Konstanz - Ständige Ausstellung wird neu gestaltet

Das Hus-Museum macht sich jubiläumsfein. Für den 600. Gedenktag der Verurteilung und Hinrichtung des böhmischen Gelehrten und Reformators Jan Hus wird die Dauerausstellung komplett überarbeitet.

Weiterlesen...

Jugendfreizeiten 2014

Wer angesichts des unfröhlichen Januarwetters sich bereits in den Sommer träumt und bis zu 18 Jahren Jahre alt ist, kann dazu mal  http://www.ejuba.de aufrufen. Hier finden sich Jugendfreizeiten, die die Evangelische Landeskirche 2014 veranstaltet und organisiert. Frohes Schmökern!

Skifreizeit in Disentis - es gibt noch freie Plätze!

Die Kirchengemeinde Wollmatingen organisiert auch dieses Jahr wieder eine Skifreizeit in der Ferienregion Surselva im Kanton Graubünden. Nähere Informationen im Pfarrbüro der Evangelischen Kirchengemeinde Wollmatingen  http://www.ek-wollmatingen.de/index.php/ueber-uns/kontakte.html

Internationale Nacht der Lichter in Konstanz - ökumenisch und grenzüberschreitend

In Rahmen des Konzilsjubiläums findet am Samstag, 15.11.2014 in Konstanz ein internationales Jugendtreffen statt. Diese Nacht der Lichter ist besonders für Jugendliche und junge Erwachsene ausgelegt und sicher ein Erlebnis besonders für Konfirmations-, Firm- und Jugendgruppen, aber auch für Einzelpersonen!

Weiterlesen...

Käßmann in Konstanz

Anläßlich der 9. Konstanzer Konzilsgespräche versammeln sich drei illustre Kirchenkenner am See: Margot Käßmann, Reformationsbotschafterin der EKD, Gerhard Feige, Bischof von Magdeburg und Heike Schmoll, Redakteurin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung diskutieren am Freitag, 31. Januar um 20 Uhr im Konzil über die Frage der Ökumene.

Weiterlesen...

Zwischenstand des Verfahrens zur Wahl des Schuldekans / der Schuldekanin

Bei der Schuldekanswahl am 18.11.2013 erreichte keiner der Kandidaten die erforderliche Mehrheit.

Wie geht es nun weiter?

Weiterlesen...

Bezirkskirchenratssitzung 14.1.2014

In der ersten Hälfte der Sitzung stellte Fr. von Stechow das im Oktober 2013 angelaufen Projekt Inklusion vor. Es handelt sich um ein Projekt des Diakonischen Werks Baden und das Diakonische Werk des Evang. Kirchenbezirks Konstanz ist eine von 3 Projektstellen in Baden. Fr. Randi von Stechow ist Projektkoordinatorin. An die Vorstellung schloss sich eine intensive Diskussion darüber an, was das Anliegen der Inklusion konkret für den Kirchenbezirk bedeutet. Als Ansprechpartnerin auf Seiten des Kirchenbezirks wurde Pfarrerin Sabine Wendlandt als Inklusionsbeauftragte des Bezirks benannt.

Weiterlesen...

Konfi-Cup in Radolfzell

Am vergangenen Samstag (11. Januar) gab es eine sportliche Konfirmandenbegegnung. Etwa 80 Konfis aus Allensbach, Böhringen, Radolfzell und von der Höri spielten mit und gegeneinander in mehreren Runden Fußball und Hockey.

Weiterlesen...

Andacht Juli 2018

zu Hosea 10, 9 von

Weiterlesen...