Workcamp und Jugendbegegnung in Kamerun im August 2014

Der Kontinent Afrika macht dich an, fasziniert dich, du willst mal hin und dir einen eigenen Eindruck ermöglichen?

Wir laden dich ein, drei Wochen lang dabei zu sein, einzutauchen in das Leben dieses zentralafrikanischen Landes und zwar im direkten Kontakt mit den Menschen vor Ort. Im gemeinsamen Arbeiten, im Austausch von kulturellen Werten, beim Singen und Gottesdienst feiern, begegnen wir uns und lernen viel über Völkerverständigung, Freundschaft und eine ganz anders organisierte Gesellschaft kennen.

Weiterlesen...

Fortbildungsangebote für Älteste

Für die neu gewählten Ältesten gibt es im kommenden Jahr verschiedene
Fortbildungsangebote in unserem Kirchenbezirk und in der Landeskirche. Sie sind dazu herzlich eingeladen!

Bezirkskirchenratssitzung 10.12.2013

Der Bezirkskirchenrat (BKR) hat beschlossen, in Zukunft an dieser Stelle Informationen aus seinen Sitzungen zu veröffentlichen. Dies soll dazu dienen, seine Arbeit und seine Anliegen für alle Interessierten leichter zugänglich zu machen.

Weiterlesen...

Hörimalerin entwirft Karte zur Jahreslosung 2014

Heidi Reubelt ist Malerin und lebt auf der Höri. Außerdem ist sie evangelisch und Gemeindeglied der dortigen Gemeinde. Für 2014 hat sie eine Jahreslosungskarte gemacht.

Weiterlesen...

Neue Kirchengemeinderäte gewählt

Die Gemeinden im Kirchenbezirk Konstanz haben neue "Parlamente". Bis auf eine Kirchengemeinde, die versehentlich vom EOK falsche Unterlagen zugestellt bekam, zeitigten alle Wahlen Ergebnisse.

Gewählte Älteste: Region Konstanz, Region Mitte, Region Hegau.

Geistlich-geistreiche Impulse im Advent

Wie Gott begegnen? Das ist die zentrale Frage, die der Advent an uns stellt. Eine gute Gelegenheit, möglichen Antworten nachzuspüren, ist das Internetangebot www.advent-online.de. Jedes Jahr im Advent bietet das ökumenische Projekt geistlich-geistreiche Gedanken zu biblischen Texten, die abonniert oder im Internet nachgelesen werden können. (ekiba)

Adventsimpuls im Internet

Für alle, die sich abseits vom vorweihnachtlichen Trubel auf das Fest der Geburt Jesu Christi einstimmen möchten, bieten die evangelische und die katholische Kirche in Baden-Württemberg wieder Adventsimpulse im Internet an: Vom ersten Adventssonntag bis Heiligabend verschickt das ökumenische Projekt www.advent-online.de täglich eine E-Mail mit einem biblischen Text und einem geistlichen Impuls.

Weiterlesen...

Kein neuer Schuldekan für den Kirchenbezirk Konstanz

Die Bezirkssynode konnte sich bei der heutigen Tagung auf keinen der vorgeschlagenen Kandidaten einigen. Die mit Spannung erwartete Wahlsynode endete offen. In vier Wahlgängen konnte keiner der Kandidaten eine absolute Mehrheit (40 Stimmen) erreichen.

Weiterlesen...

Bezirkssynode wählt Schuldekan

Am kommenden Donnerstag ist die evangelische Bezirkssynode aufgerufen, einen neuen Schuldekan oder eine neue Schuldekanin zu wählen.  Zur Wahl stehen Pfarrerin Wiebke Dornauer aus Karlsruhe und Amtsinhaber Pfarrer Waldemar Matuschek aus Böhringen.

Weiterlesen...

Amalia auf der Kanzel

Originell fiel eine Predigt in Gottmadingen am vergangenen Sonntag aus. Pfarrerin Stefanie Hasenbrink nahm das Jubiläum des Heidelberger Katechismus zum Anlass, um den Gottesdienst-besuchern die Gründe für seine Entstehung nahezubringen waren. Zur deutlicheren Veranschaulichung schlüpfte sie in die Rolle der Amalia von Neuenahr-Alpen, der späteren Kurfürstin von der Pfalz und zweiten Gemahlin von Kurfürst Friedrich III. In dieser Verkleidung erzählte sie der Gottmadinger Gemeinde vom Anliegen des Kurfürsten Friedrich III., gut für die Seelen seiner Anbefohlenen zu sorgen. Der Unterhaltungswert dieser Predigt war vergleichsweise hoch - zur Freude der Gemeinde.

Konstanz rüstet sich zu den Feierlichkeiten 600 Jahre Konzil

Rund 40 Medienverteter folgten heute der Einladung von „Konzilstadt Konstanz“. Etwa anderthalb Stunden führte Ruth Bader, die als Chefin des Eigenbetriebs der Stadt Konstanz die Feierlichkeiten rund um 600 Jahre Konzil fünf Jahre lang plant, organisiert, koordiniert, managt und dokumentiert durch den Strauß an Akteuren und Initiativen zum großen Konstanzer Jubiläum 2014-2018.

Weiterlesen...

Offener Brief der Flüchtlinge in Konstanz

Offener Brief von Konstanzer Flüchtlingen gerichtet an Landrat Hämmerle, Sozialdezernenten Goßner und den Leiter der Unteren Eingliederungsbehörde Egenhofer

Jahreslosung 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich glaube, hilf meinem Unglauben! Mk 9,24

Weiterlesen...