Gewaltfreiheit als Lebensart

Auf einer Pressekonferenz präsentierten sich am Donnerstag (31. Juli) führende Vertreter des Internationalen Versöhnungsbundes (IFOR) der ab Freitag (1. August) ein Festwochenende zum 100jährigen Bestehen der Vereinigung in Konstanz begeht.

Weiterlesen...

Internationaler Versöhnungsbund feiert 100-jähriges Bestehen in Konstanz

Der Internationale Versöhnungsbund (IFOR) erinnert mit einer Festveranstaltung und einer Tagung in Konstanz an seine Entstehung vor 100 Jahren. Unter dem Titel "100 Jahre für Gewaltfreiheit" werden vom 1. bis 3. August rund 400 Teilnehmer erwartet, wie der Referent für Friedensfragen und Nahostexperte beim deutschen Zweig von IFOR, Clemens Ronnefeldt, dem epd auf Anfrage mitteilte.

Weiterlesen...

Kirche im Urlaub am Bodensee

Für alle Menschen, die auf der Höri und am Campingplatz in Dingelsdorf ihren Urlaub verbringen und für alle anderen Interessierten gibt es auch dieses Jahr am westlichen Bodensee wieder Urlaubs- oder Campingkirche. Nicht nur das Kirchenschiff lädt sonntags alle ein, die sich auch geistlich auf dem Wasser den Wind um die Nase wehen lassen möchten.

Weiterlesen...

Kunstsymposium in Gaienhofen

KunstLandSchafft: Art in progress - seit dem 14. Juli (bis zum 26. Juli) ist Schloss Gaienhofen im Rahmen des 1. Internationalen Kunstsymposiums ein Schauplatz für Kunstschaffende und deren Werke – im besten schöpferischen Sinn. Das Besondere ist dabei die Einbindung der Künstler und deren Tätigkeit in den Unterricht sowie die Förderung begabter Schüler mit und durch die Künstler.

Weiterlesen...

Neuer Schuldekan gewählt

Der Evangelische Kirchenbezirk Konstanz hat einen neuen Schuldekan. Im ersten Wahlgang entschieden die Delegierten der Bezirkssynode die Wahl mit 45 Stimmen für Pfarrer Martin Lilje, der seit 20 Jahren in Konstanz am Gymnasium der Geschwister-Scholl-Schule als Religionslehrer tätig ist.

Weiterlesen...

Anders als man denkt...

Ein Vater und sein Sohn (24) fahren mit dem Zug. Der junge Mann schaut aus dem   Fenster und ruft voller Begeisterung: "Papa, sieh doch mal, es kommt einem ja so vor, als würden die Bäume nach hinten fliegen." Der Vater lächelt liebevoll.

Weiterlesen...

Die evangelische Kirche im ersten Weltkrieg - Vortrag Dr. Hendrik Stössel

Nach der Begrüßung durch Frau Sabine Wendlandt, Pfarrerin im ZfP Reichenau und Landessynodale, hielt Dr. Hendrik Stössel von der Melanchthon-Akademie in Bretten am Donnerstagabend, 10. Juli 2014, in der Lutherkirche Konstanz einen sehr eindrucksvollen und gut strukturierten Vortrag.

Weiterlesen...

Bezirkskirchenratssitzung 1.7.2014

Im Zentrum der Sitzung vom 1.7.2014 stand die Durchsprache des Entwurfs des Bezirkshaushalts. Dieser wurde vom Finanzausschuss erstellt und vom Bezirkskirchenrat als Vorlage für die Bezirkssynode beschlossen.

Pfarrer Wurster steht als Kandidat für die Wahl zum Bezirksjugendpfarrer zur Verfügung. Der neue für Konstanz zuständige Gebietsreferent ist Oberkirchenrat Dr. Kreplin.

Vor 599 Jahren wurde Jan Hus verbrannt…

Am ersten Julisonntag (6. 7.) wurde in Konstanz gleich drei Mal des böhmischen Reformators Jan Hus gedacht. Den Auftakt bildete ein ökumenischer Gottesdienst in der Lutherkirche, den auch viele Tschechen aus Tábor, Prag und anderen Regionen der Tschechischen Republik besuchten.

Weiterlesen...

Crashkurs Lagerküche und Workcamp Kamerun - Updates aus der Jugendarbeit

CRASHKURS LAGERKÜCHE - "Wir machen dich fit fürs Kochen auf Freizeiten", am 22. Juli 2014, 18.30 - 21.00 Uhr in Konstanz, Petrusgemeindezentrum, Wollmatingerstr. 58. Neben vielen praktischen Tipps bzgl. Küchenorganisation, werden die Teilnehmenden auch nach § 43 des Infektionsschutzgesetz belehrt und erhalten darüber eine Bescheinigung.

Workcamp und Jugendbegegnung in Kamerun, 30. Juli - 20. August 2014. Noch Plätze frei! Bei Interesse bitte direkt bei Ernst Herold melden, Kontaktdaten stehen im Flyer.

 

Wer wird neuer Schuldekan?

In einer Bezirksversammlung stellten sich Ende Juni zwei Kandidaten für das Amt des Schuldekans in Radolfzell der Öffentlichkeit vor. Für die Funktion bewerben sich die  beiden Pfarrer Martin Lilje und Karl Menger. Die Delegierten der Bezirkssynode wählen am 17. Juli den Nachfolger für den Ende Mai aus dem Amt geschiedenen Waldemar Matuschek.

Weiterlesen...

Lern- und Jobpatenprojekt „Fit fürs Leben“ startet... Patinnen und Paten gesucht

Wir laden Sie ein zur Informationsveranstaltung über „Fit fürs Leben“ am 27. Juni 2014 um 18 Uhr in die Berchenschule, Breslauer Str. 16-18, KN-Wollmatingen.

Wir suchen ehrenamtliche Patinnen und Paten, die Schülerinnen und Schüler beim Lernen begleiten und bei der Suche nach einem Praktikums- und Ausbildungsplatz unterstützen. Sie sind lebens- und berufserfahren, unterstützen, begleiten und beraten gerne junge Menschen während einer besonders wichtigen Phase ihres Lebens. Der Umgang mit jungen Menschen macht ihnen Freude.

Finden Sie sich wieder? Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns Sie persönlich zu informieren.

Gedanken zur Tageslosung vom 09.07.2020

In Psalm 91 Vers 9 vernehmen wir die tröstliche Zusage: Der HERR ist deine Zuversicht.

Und Paulus bekräftigt diese Zusage in seinem 2. Brief an die Korinther in Kapitel 3 Vers 12: Weil wir nun solche Hoffnung haben, sind wir voller Freimut.

Weiterlesen...

Andacht Juli 2020

Der Engel des HERRN rührte Elia an und sprach: Steh auf und iss! Denn du hast einen weiten Weg vor dir. 1.Kön 19,7

Weiterlesen...