Gedanken zur Tageslosung vom 12.08.2020

Lass deine Augen offen sein für das Flehen deines Knechts und deines Volkes Israel, dass du sie hörst, sooft sie dich anrufen. 1. Könige 8,52

Jesus spricht: Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun. Johannes 14,14

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 11.08.2020

Die Gerechten freuen sich und sind fröhlich vor Gott und freuen sich von Herzen. Psalm 68,4

Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Philipper 4,4

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 10.08.2020

 

Gideon sprach: Ich will nicht Herrscher über euch sein, sondern der HERR soll Herrscher über euch sein.Richter 8,23

Nicht der ist bewährt, der sich selbst empfiehlt, sondern der, den der Herr empfiehlt. 2. Korinther 10,18

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 09.08.2020

Der HERR sättigte sein Volk mit Himmelsbrot. Er öffnete den Felsen, da strömten Wasser heraus, sie flossen dahin als Strom in der Wüste. Denn er gedachte an sein heiliges Wort. Psalm 105,40-42

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus. Epheser 1,3

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 08.08.2020

Meine Augen sehen stets auf den Herrn; denn er wird meinen Fuß aus dem Netzt ziehen. Psalm 25,15

Paulus schreibt: Betet für uns, dass das Wort des Herrn laufe und gepriesen werde wie bei euch und dass wir gerettet werden von falschen und bösen Menschen; denn der Glaube ist nicht jedermanns Ding. Aber der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen. 2. Thessalonicher 3,1-3

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 07.08.2020

Der Herr wird Zion wieder trösten. Sacharja 1,27

Aus großer Todesnot hat er uns errettet und wird er uns erretten, auf ihn haben wir unsere Hoffnung gesetzt. 2. Korinther 1,10

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 06.08.2020

Er handelt nicht mit uns nach unsern Sünden und vergilt uns nicht nach unsrer Missetat. Psalm 103,10

Wir glauben, durch die Gnade des Herrn Jesus selig zu werden. Apostelgeschichte 15,11

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 05.08.2020

Der Herr, der gütig ist, wolle gnädig sein allen, die ihr Herz darauf richten, Gott zu suchen. 2. Chronik 30, 18-19

Da war ein Mann mit Namen Zachäus, der war ein Oberer der Zöllner und war reich. Und er begehrte, Jesus zu sehen. Lukas 19,2-3

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 04.08.2020

Ich will den HERRN loben in den Versammlungen.Psalm 26,12

Wie ist es nun, Brüder und Schwestern? Wenn ihr zusammenkommt, so hat ein jeder einen Psalm, er hat eine Lehre, er hat eine Offenbarung, er hat eine Zungenrede, er hat eine Auslegung. Lasst es alles geschehen zur Erbauung!1.Korinther 14,26

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 03.08.2020

Den Demütigen wird der HERR Gnade geben. Sprüche 3,34 

Tut nichts aus Eigennutz oder um eitler Ehre willen, sondern in Demut achte einer den andern höher als sich
selbst. 
Philipper 2,3

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 01.08.2020

Ich komme, um alle Völker und Zungen zu versammeln, dass sie kommen und meine Herrlichkeit sehen. Jesaja 66,18

Es ist hier kein Unterschied zwischen Juden und Griechen; es ist über alle derselbe Herr, reich für alle, die ihn anrufen. Römer 10,12

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 31.07.2020

Du sollst kein falsches Gerücht verbreiten. 2. Mose 23,1

Paulus schreibt: Bemühe dich darum, dich vor Gott zu erweisen als ein angesehener und untadeliger Arbeiter, der das Wort der Wahrheit recht vertritt. 2.Timotheus 2,15

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 12.08.2020

Lass deine Augen offen sein für das Flehen deines Knechts und deines Volkes Israel, dass du sie hörst, sooft sie dich anrufen. 1. Könige 8,52

Jesus spricht: Was ihr mich bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun. Johannes 14,14

Weiterlesen...

Monatsandacht August 2020

"Ich danke dir, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke, das erkennt meine Seele.“

Psalm 139, 14

Weiterlesen...