Inklusion

 

„Inklusion ist gelungen, wenn jeder Mensch von der Gesellschaft akzeptiert wird. Genauso wie er ist. Weil Unterschiede normal sind.“

2009 hat Deutschland das Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen ratifiziert: Damit ist der Anspruch auf eine inklusive Gesellschaft sogar geltendes Recht!

Wenn wir uns aber umschauen, gibt es leider noch sehr viele Barrieren. Barrieren, die sichtbar sind und auch Barrieren in unseren Köpfen. Es muss noch viel passieren, um Barrierefreiheit in Gesellschaft und Kirche zu verwirklichen.

Gedanken zur Tageslosung vom 27.09.2020

Der HERR lässt sein Heil verkündigen; vor den Völkern macht er seine Gerechtigkeit offenbar. Psalm 98,2

Als Barnabas und Paulus in Antiochia angekommen waren und die Gemeinde versammelt hatten, berichteten sie, was Gott alles durch sie getan und dass er allen Völkern die Tür zum Glauben aufgetan habe.Apostelgeschichte 14,27

Weiterlesen...

Andacht September 2020

Gott war es, der in Christus die Welt mit sich versöhnt hat.

2.Kor 5,19

Weiterlesen...