Inklusionsbeauftragte

 

Seit Anfang 2014 ist Pfarrerin Sabine Wendlandt die Inklusionsbeauftragte des Evang. Kirchenbezirk Konstanz. Sie ist Pfarrerin im ZfP (Zentrum für Psychiatrie) Reichenau und Religionslehrerin an einem Gymnasium in Konstanz. Selber ist sie contergangeschädigt und sensibilisiert SchülerInnen zum Thema Barrierefreiheit und für die Vielfältigkeit aller Menschen. Frau Wendlandt beantwortet auch Ihre Fragen oder kann bei Anliegen zum Thema Inklusion helfen oder vermitteln.

 

Inklusionsbeauftragte des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz
Frau Sabine Wendlandt
Pfarrerin am Zentrum für Psychiatrie
Landessynodale
Feursteinstr. 55
78479 Reichenau
07531/ 97 74 85
S.Wendlandt@ZfP-Reichenau.de

Gedanken zur Tageslosung vom 09.07.2020

In Psalm 91 Vers 9 vernehmen wir die tröstliche Zusage: Der HERR ist deine Zuversicht.

Und Paulus bekräftigt diese Zusage in seinem 2. Brief an die Korinther in Kapitel 3 Vers 12: Weil wir nun solche Hoffnung haben, sind wir voller Freimut.

Weiterlesen...

Andacht Juli 2020

Der Engel des HERRN rührte Elia an und sprach: Steh auf und iss! Denn du hast einen weiten Weg vor dir. 1.Kön 19,7

Weiterlesen...