Regionale Fortbildungen

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in unserem jüngsten Rundbrief für das zweite Schulhalbjahr 2017/18 finden Sie vorwiegend Veranstaltungen, die sich mit der Zukunftsfähigkeit des Religionsunterrichts beschäftigen – und zwar auf ganz verschiedenen Ebenen.

Der ökumenische Religionspädagogische Tag steht im Februar ebenso ins Haus wie der Studientag zum RU an Berufsschulen. Auf beiden Großveranstaltungen beschäftigen wir uns mit der Frage, wie unser Wirken im und um den RU für die Schülerinnen und Schüler so relevant bleibt, dass sie mit Gewinn und mit Lust an unserem Unterricht teilnehmen. Wir haben für beide Tagungen namhafte Referenten gewonnen.

Daneben finden Sie im Rundbrief natürlich auch den Hinweis auf kleinere Fortbildungsformate und die bewährten Informationen über die Neuanschaffungen in der Medienstelle. Ich erneuere gerne noch einmal den Hinweis auf die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem neuen Bildungsplan:

Wer von Ihnen die Handreichungen zum Bildungsplan für Grundschulen und für die Sekundarstufe noch nicht bekommen hat, darf sich gerne ans Schuldekanat wenden. Wir haben nach wie vor gedruckte Hefte auf Vorrat. Elektronisch finden Sie diese Materialien auch auf http://rpi-baden.de unter "Bildungsplan". Die Seite ist nach in ständigem Aufbau begriffen - dort finden Sie eine wachsende Zahl von Ideen und Anregungen. Sollten Sie über die Broschüren hinaus weitere Unterstützung benötigen, lassen Sie uns das ebenfalls wissen.

Andacht Juli 2018

zu Hosea 10, 9 von

Weiterlesen...