Buchhaltung

 

Die Buchhaltung unterstützt die Gemeinden durch folgende Tätigkeiten:

  • 80.000 Buchungen
  • Zahlungsein- und -ausgänge
  • Kontierung
  • Überwachung von Dauerzahlungen
  • Tages-, Monats- und Jahresabschlüsse
  • Ausgleich von Forderungen und Verbindlichkeiten
  • Aufklärung unklarer Zahlungen
  • Vorbereitung und Begleitung der Rechnungsprüfung

Andacht Dezember 2019

Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott.   Jes 50,10

Weiterlesen...