Gesprächspapier Christen und Muslime der Landeskirche

2018 wurde von einer Arbeitsgruppe um die Islambeauftragte Prof. Dr. Elisabeth Hartlieb ein "Gesprächspapier zu einer theologischen Wegbestimmung der Evangelischen Kirche in Baden" erstellt. Die Bezirkssynoden der Badischen Landeskirche sollen zu diesem Entwurf bis zum Jahresende Stellung nehmen. Rückmeldungen aus dem Bereich evangelischer Theologie, der Uni Heidelberg, aus der Pfarrerschaft und von einzelnen Bezirkssynoden bilden eine deutlich kontroverse innerkirchliche Diskussion ab.

Die Bezirkssynodalen des Kirchenbezirks Konstanz haben sich vor über einem Jahr in einer ersten "Lesung " mit dem Gesprächspapier der Landeskirche zum Dialog zwischen Christen und Muslimen beschäftigt.

Weiterlesen...

Neues aus dem BKR vom 19.11.2019

Die Wiederberufung von Prädikantin Eva Piepenstock wurde einstimmig beschlossen. Frau Piepenstock ist seit 6 Jahren Prädikantin, vor allem in Petrus-Paulus, auf der Mainau und in Litzelstetten. Sie hält nicht nur Gottesdienste sondern auch Taufen, Trauungen und Beerdigung.

Pfarrer Thomas Hilsberg hat von seiner Arbeit in der Gefängnisseelsorge berichtet.

Weiterlesen...

Was bleibt. - Was ist, wenn was ist

Donnerstag, 21.11.2019, 19:00 Uhr in der Lutherkirche

Vortrag zur sinnvollen Testamentsgestaltung, Patientenverfügung und Umgang mit dem Thema Erbschaft

Daniel Bek, Fachanwalt für Familien- und Erbrecht, Konstanz

Begrüßung: Christoph Labuhn, Krankenhausseelsorger, Evang. Kirchenbezirk Konstanz

Bericht von der Bezirkssynode am 16.11.2019

Neues auf den Weg im Evangelischen Kirchenbezirk Konstanz

Wahlen von Amtsträgern und Diskussion der Lebensordnung „Ehe und kirchliche Trauung“

Am 16. November 2019 kam die Bezirkssynode des Evangelischen Kirchenbezirkes Konstanz in der Pfarrgemeinde Gottmadingen zusammen.

Neben der Ehrung von Thomas Storz für 30 Jahre Prädikantendienst, wurden neue Personen in die Ämter des Synodenvorsitzes, der Stellvertretung sowie in den Bezirkskirchenrat gewählt.

Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal sprach ihren großen Dank für die Arbeit von Herrn Storz aus und überreichte ihm das von der Landeskirche verliehene Ehrenkreuz.

Weiterlesen...

Was bleibt. - Suizidprävention

Am 18.11.2019 findet um 19:00 Uhr der erste Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Was bleibt." in der Lutherkirche statt.

Suizidprävention: Zurück ins Leben lieben

Der Abend wird sich mit dem Thema suizidale Krisen sowohl aus psychologischer Sicht nähern, wie auch mit der biblischen Sicht auf dieses schwierige Thema beschäftigen.

Begrüßung: Louisa Mallig, Krankenhausseelsorgerin, Evang. Kirchenbezirk Konstanz

Vortrag: Dipl.-Psych. Stefanie Rösch, Traumatherapeutin

.

 

 

Dankbar für würdigen Rahmen

 style=

Ausstellung „Was bleibt.“ und Sonderausstellung von Jochen Möller eröffnet in der Lutherkirche Konstanz

Am 17. November 2019 wurde die „Was bleibt.“-Ausstellung zusammen mit der Sonderausstellung „Gesammelte Werke von Jochen Möller“ in der Lutherkirche Konstanz eröffnet. Die Werke und Aufsteller sind zwei Wochen lang bis zum 01.12.2019 zu besichtigen und könnten für einen guten Zweck, den Förderkreis Evang. Krankenhausseelsorge erworben werden.

Weiterlesen...

Quellgemeindeworkshop

Es ist nicht der Nikolaus, der am 6.12.2019 in Böhringen zu Besuch kommt! Aber mit Bischof Paul Williams kommt eine ebenso interessante Persönlichkeit, um ein Wochenende nach den Kirchenwahlen gemeinsam auf die kommenden Monate einzustimmen. Bischof Paul wird von den Erfahrungen aus seiner Diözese (Southwell/Nottingham) berichten und aufzeigen, wie man im Kirchenbezirk noch viel mehr von den unterschiedlichen Stärken der Gemeinden profitieren kann.

Weiterlesen...

Kulturkirche Aach präsentiert im November

Das Elisa van Beek Trio spielt am 15. November 2019 um 19:00 Uhr im Gemeindezentrum der Christuskirche Aach, Hegaustraße 20.

Das renommierte Elisa van Beek Trio spielt Klassik auf höchstem Niveau. Zu hören sind mitreißende Werke von Haydn, Schostakowitsch und Mendelssohn-Bartholdy.

Weiterlesen...

Was bleibt. - Veranstaltungsreihe in der Lutherkirche

Vom 17.11.2019 bis 01.12.2019 findet eine Veranstaltungsreihe im Rahmen der Was bleibt.-Ausstellung in der Lutherkirche Konstanz statt.

Zudem wird die Sonderausstellung "Gesammelte Werke von Jochen Möller" gezeigt. Gabi Möller, die Frau des Konstanzer Künstlers, hat dem Förderkreis Evang. Krankenhausseelsorge einen Teil seiner Bilder vermacht. Für die Werke kann im Laufe der Ausstellungszeit ein Spendengebot abgegeben werden.

Zu der Was bleibt.-Ausstellung:

Weiterlesen...

Nacht der lebenden Bücher

Am 09. November findet um 18:30 in Singen die Nacht der lebenden Bücher statt.

Besonders in den letzten Jahrzehnten ist die religiöse Vielfalt in Singen größer und bunter geworden. In Singen dominiert der Anteil christlicher Orientierungen mit vielen verschiedenen Ausrichtungen, doch gibt es auch muslimische, hinduistische, buddhistische, alevitische, sikhische Glaubensrichtungen.

Weiterlesen...

Neues aus dem BKR vom 15.10.

Der Geschäftsführer des Diakonischen Werkes, Christian Grams, hat über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen berichtet. Das Gebäude in der Tegginger Straße in Radolfzell wird saniert. Die Baumaßnahmen bleiben im Kosten- und Zeitrahmen. Ein Antrag der Aktion Mensch zum barrierefreien Umbau wurde genehmigt. Weitere Spenden werden eingeworben. U.a. können gestaltete Dachziegel des alten Daches erworben werden. Mehr Informationen hierzu gibt es beim Diakonischen Werk.

Weiterlesen...

Spätlese am 22.10. in Gaienhofen

"Deutsch sein und schwarz dazu"

Was weniger bekannt ist: Fremd aussehende Deutsche, als Kinder meist ausländischer Väter in Deutschland geboren, gab es auch schon früher. Manche haben ihre Lebensgeschichte veröffentlicht. Wie z.B. Theodor Wonja Michael, geboren 1925 in Berlin. Wie es ihm gelungen ist, in der Nazizeit zu überleben, schildert er in einem berührenden Buch, vor einigen Jahren SPIEGEL-Bestseller. Zuletzt lebte er in Köln und war dort auch im Alter noch aktives Mitglied der afro-deutschen Gemeinde.

Weiterlesen...

Andacht November 2019

 style=

Aber ich weiß, dass mein Erlöser lebt. Hiob 19,25

Weiterlesen...