online Gottesdienst zum 10.05.2020

 

Gottesdienste im evangelischen Kirchenbezirk Konstanz - wann und wo

Unter den Schutzauflagen der Landeskirche und dem Land Baden-Württemberg dürfen wieder Gottesdienste stattfinden. Das wichtigste in Kürze:

Es ist ein Mindestabstand von 2 Metern einzuhalten, weshalb die Zahl der Gottesdienstbesucher reduziert werden muss. In den meisten Gemeinden wird dafür um eine Anmeldung im Vorfeld gebeten, die Sitzplätze werden in vielen Fällen gekennzeichnet sein und es werden Personen vor Ort sein, die helfen, die Regeln durchzuführen. Zudem wird aufgrund des Infektionsschutzes vorerst auf das gemeinsame Singen und das Sprechen von Wechselgebeten verzichtet werden müssen. Musik wird es zum Zuhören trotzdem geben. Zudem werden neue Formen der Gottesdienste überlegt, da eine kürzere Verweildauer in den Kirchen von ca. 30 Minuten angestrebt wird. Desinfektionsmittel für die Handdesinfektion werden in allen Kirchen ausreichend vorhanden sein. Es wird darum gebeten, mindestens beim Ein- und Austreten einen Mundschutz zu tragen. Auf Abendmahlsfeiern wird vorerst verzichtet werden. Die Schutzkonzepte der einzelnen Gemeinden können bei den Pfarrämtern angefragt werden.

Viele Gemeinden haben sich neue und gute Formen überlegt, um zeitnah wieder Gottesdienste erlebbar zu machen. Wann und wo Gottesdienste stattfinden, hier eine Auflistung:

Weiterlesen...

Gottesdienst gemeinsam feiern

Im Kirchenbezirk Konstanz wird es wieder Gottesdienste in den Kirchen geben - gemeinsame Pressemitteilung des evangelischen und katholischen Dekanats Konstanz

Konstanz. „Wir freuen uns, dass ab dem 10. Mai 2020 wieder Gottesdienste in den Kirchen gefeiert werden können. Aufgrund der noch anhalten Bedrohung durch die Coronapandemie und aus Fürsorge und  Schutz für den Nächsten noch nicht in gewohnter Form, jedoch in  verantwortungsvollem Miteinander.“, so Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal. Dem schließt sich Dekan Matthias Trennert-Helwig an: „Auch in den katholischen Gemeinden der Stadt Konstanz wurde die Feier der Gottesdienste bereits wieder aufgenommen. Dabei gelten die Regelungen der Landesregierung und des Erzbischofs.“

Weiterlesen...

Fürbitte zum Gedenken an das Ende des 2. Weltkrieges

Gott des Friedens, in diesen Tagen denken wir an das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren. Dieser Tag war ein Tag der Befreiung! Ein über sechs Jahre tobender grausamer Krieg mit Millionen von Toten ging zu Ende. Aber auch die Jahre der Unrechtsherrschaft des nationalsozialistischen Regimes mit seinen Lagern, in denen Millionen Menschen jüdischen Glaubens, aber auch viele andere in unmenschlicher Weise ihr Leben verloren haben. Für viele war das Kriegsende mit Flucht und Vertreibung verbunden.

Weiterlesen...

Spiritual Care

Kurzmeditation in herausfordernden Zeiten - ein Angebot der evangelischen und katholischen Klinikseelsorger*innen. Hier geht es zum Flyer.

Folge 1 - Durchatmen

 

 

Musik zum Wochenstart

online Kids Treff

Gottesdienst mit Schuldekan Martin Lilje zum 03.05.2020

Kindergottesdienst zum 03.05.2020

"Solidarisch in Zeiten von Corona"

Veranstaltung zum 1. Mai – digital übertragen

Landesbischof Prof. Jochen Cornelius-Bundschuh trifft den DGB Vorsitzenden Baden-Württembergs, Martin Kunzmann, zum 1. Mai in der Stadtkirche Pforzheim! Mit Testimonials von betroffenen Arbeitnehmern sprechen der Landesbischof und der DGB Vorsitzende über Belastungen der Arbeitnehmer*innen. Kurzarbeit, Formen der Solidarität in Gewerkschaft und Kirche und sie beten zusammen.

Am 1. Mai ab 9.00 Uhr ist das Video hochgeladen unter: www.ekiba.de/1mai2020

Außerdem gibt es ein gemeinsames Wort der vier Bischöfe aus Baden-Württemberg zum 1. Mai. 

Pressemitteilung der Landeskirche zu Öffnung der Gottesdienste

Ab Sonntag, 10. Mai, wird es in Baden-Württemberg wieder möglich sein, gemeinsame Gottesdienste in Kirchen, Gemeinderäumen oder im Freien zu feiern. Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh zeigte sich erfreut über diese Möglichkeit. „Grundlage aller unserer Überlegungen bleibt, dass wir als Kirche alles tun wollen, um Infektionen zu vermeiden“, erklärte der Landesbischof. „In Corona-Zeiten ist Abstand halten und Verantwortung für die eigene und die Gesundheit der Anderen zu übernehmen ein Ausdruck von Nächstenliebe.“ 

Hier geht es zur Pressemitteilung der Landeskirche.

Dekanin Schneider-Cimbal äußert sich zu der Pressemitteilung wie folgt:

„Wir begrüßen die Entscheidung, dass Gottesdienste geöffnet werden und so dem Bedürfnis der Menschen nach geistlichem Zuspruch nachgekommen wird. Trotzdem müssen wir gewissenhaft prüfen, was nach den Vorgaben in welcher Form im Kirchenbezirk Konstanz möglich sein wird. Wir sind mit den Gemeinden im Gespräch und werden in der nächsten Woche sagen können, wo Gottesdienste zu welchen Zeiten und in welcher Form stattfinden werden.“

Geistliche Angebote aus der Region gibt es weiterhin aktuell auf dieser Internetseite und auch die Telefonandachten laufen weiter und sind erreichbar unter 07531/1279597.

In der nächsten Woche wird es noch mal eine Veröffentlichung von Seiten des Dekanats mit den Entscheidungen für den Bezirk bezüglich der Öffnung der Gottesdienste geben. 

Landeskirche startet online Befragung zum Klimaschutz

Karlsruhe. Die Weltgemeinschaft hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu sein. Bis wann kann die Evangelische Landeskirche in Baden dieses Ziel erreichen? In einer Online-Befragung sollen sich Engagierte innerhalb der Landeskirche mit ihren Vorschlägen und Ideen jetzt dazu einbringen.
Bereits seit 2004 engagiert sich die badische Landeskirche auf vielen Ebenen für den Klimaschutz und will dadurch bis Ende 2020 rund 40 Prozent der CO₂-Emissionen im Vergleich zu 2005 einsparen. Nun arbeitet sie an einem neuen Konzept hin zur klimaneutralen Kirche.

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 04.06.2020

David sprach zu Goliat: Du kommst zu mir mit Schwert, Spieß und Sichelschwert, ich aber komme zu dir im Namen des HERRN Zebaoth. 1.Samuel 17,45

So steht nun fest, umgürtet an euren Lenden mit Wahrheit und angetan mit dem Panzer der Gerechtigkeit und beschuht an den Füßen, bereit für das Evangelium des Friedens.Epheser 6,14-15

Weiterlesen...

Andacht Juni 2020

Du allein kennst das Herz der Menschenkinder! 1.Kön 8, 39

Weiterlesen...