Zu Gast bei Luthers

Sind Sie auf der Suche nach einem originellen Geschenk, das der Beschenkte bestimmt nicht erwartet? Oder möchten Sie sich gerne mal wieder mit Freunden und Verwandten bei einem außergewöhnlichen Abendessen treffen?
Wir haben ein Angebot für Sie!

Weiterlesen...

Die Bibel verbindet - von Singen-Süd in die Nordstadt

Noch immer wandert die Reformationsbibel im Kirchenbezirk herum. Am vergangenen Sonntag (17. September 2017) brachte Helga Kaul sie aus der Singener Südstadtgemeinde in die Bonhoefferpfarrei in der Nordstadt. Pfarrerin Bärbel Wassmer nahm sie im Gottesdienst entgegen.

Weiterlesen...

Museumsnacht in Singen im Regen

Samstagabend, Mitte September, 21 Uhr. Ich steige aus dem Zug aus, betrete den Bahnhofsvorplatz und - höre ein kräftiges ökumenisches Glockengeläut! Darauf hatten sich die drei Innenstadtkirchen in Singen Lutherkirche, Peter-und-Paulskirche und die alt-katholische Kirche verständigt. Zur gleichen Zeit fand eine Menschenkette statt, die für Frieden, Toleranz und eine solidarische Gesellschaft wirbt.

Weiterlesen...

Hoffnungsvoller Umgang mit Demenz

Der Krankenpflegeverein Singen lädt am Donnerstag, 21.09.17, um 17.00 Uhr zu einem Vortrag von Uli Zeller ein. Er wird im Gemeindesaal der Evangelischen Lutherkirche Singen zum Thema “Hoffnungsvoller Umgang mit Demenz“ sprechen und auf Fragen der Zuhörer eingehen.

Weiterlesen...

Lernen für die Zukunft - Ein Nachmittag in der Lernwerkstatt

Seit Oktober 2016 verbringt eine kleine Gruppe aufgeweckter Flüchtlingskinder einmal wöchentlich einen Nachmittag in der „Lernwerkstatt“ im evangelischen Gemeindehaus in Allensbach. Eine Stunde vor Beginn trifft sich das ehrenamtliche Betreuungsteam zu einer kurzen Vorbesprechung, richtet den Raum her und legt verschiedene Lern- und Übungsmaterialien bereit.

Weiterlesen...

Jung, klar, gut – Konzert der Landesjugendkantorei in Radolfzell

„Einfach großartig!“ So äußerte sich begeistert ein Besucher des Konzerts der Landesjugendkantorei, das am Sonntag, 10. September 2017 in der Christuskirche in Radolfzell zu hören war.  35 junge Menschen zwischen 15 und 22 Jahren lieferten ein Programm in einer Qualität ab, die angesichts ihres zarten Alters erstaunt und beeindruckt.

Weiterlesen...

Festgottesdienst zum Reformationsfest

Der Bundestag hat uns evangelischen Christen einen Feiertag geschenkt: den 31. Oktober 2017, einmalig zum 500jährigen Jubiläum des Thesenanschlags Martin Luthers an der Schlosskirche zu Wittenberg, dem Beginn der Reformation und einer neuen Zeit.

Weiterlesen...

"Vier Kernsätze der Reformation" - Predigtreihe in Allensbach und Konstanz

Mit vier wuchtigen Kernsätzen rammt die Reformation Pflöcke biblischer Verankerung in den Treibsand mittelalterlicher Kirchentradition. Vier kurze Sätze fokussieren christlichen Glauben neu und verbindlich auf das Evangelium als Mitte christlichen Glaubens: "Allein die Schrift", "allein Christus", "allein aus Gnade", "allein durch den Glauben". Olle Kamellen?

Weiterlesen...

Die Radolfzeller Kinderwohnung feiert 40 Jahre ihres Bestehens

Hausaufgaben können sie an jedem Werktag dort machen, Spiele gibt es überdies und in den Ferien meistens eine Freizeit - und das schon seit 40 Jahren! Die Kinderwohnung in Radolfzell, die vom Diakonischen Werk des Kirchenbezirks getragen wird und von der Stadt und dem Landkreis subventioniert wird, feiert ihr 40jähriges Bestehen.

Weiterlesen...

Ein Vortrag über Terre des hommes

Wie man Kindern in Konfliktgebieten helfen und sie stärken kann, zeigt die Arbeit von terres des hommes eindrücklich. Beispielhaft will uns dies Brigitte Geiger am Donnerstag, 14. September um 19.30 Uhr in der Christuskirche Radolfzell über Kolumbien berichten. Sie gründete in Radolfzell eine tdh-Gruppe und hat vor einiger Zeit im Auftrag Partnerorganisationen in Kolumbien besucht.

Weiterlesen...

Meditation des Tanzes anlässlich des Weltfriedenstages 2017

Am Donnerstag, dem 21. September 2017, ist der UNO-Weltfriedenstag. Aus diesem Anlass werden an diesem Tag von 19.30 – 21.00 Uhr in der Evangelischen Gemeinde Reichenau Friedenstänze getanzt. Zuerst werden sie eingeübt, danach in Form eines kleinen Rituals getanzt. Vorkenntnisse oder Partner/Partnerin sind nicht erforderlich, es genügt eine gewisse Beweglichkeit (Teilnahme auf eigene Verantwortung).

Weiterlesen...

Theologisches Frauenquartett

Frauen lesen Bücher. Frauen schreiben Bücher. Drei Gesprächspartnerinnen und eine Moderatorin stellen besondere Bücher vor. Dieses Mal geht es um Frauen und Reformation.

Weiterlesen...

Andacht September 2018

zu Prediger 3, 11 von

Weiterlesen...