Kunst für Kirche

Ein voller Erfolg war die Benefizkunstauktion am vergangenen Freitag (28. November) im Gemeindesaal der Auferstehungskirche in Konstanz-Litzelstetten. Über 100 Kunstwerke waren auf einen Aufruf hin von Privatleuten, Galerien und Künstlern gespendet worden.

Weiterlesen...

Online-Handel - Wie ist die Lage?

Zu den KDA-Veranstaltungen Anfang November zum Thema "Online-Handel" gibt es in diesem Jahr keinen Abschlussbericht, sondern eine Predigt von Pfarrer Paul Wassmer aus Singen. Schauen Sie doch mal rein!

Kabarettist Jürgen Becker bringt die Lutherkirche zum Lachen

„Uns ist heute Nachmittag ein Stein von der Seele gefallen“, begrüßte Konzilsbeauftragter Holger Müller die rund 300 Besucher am Freitagabend (21. November) in der Lutherkirche in  Konstanz. „Der Künstler ist anwesend“. Und das war er. Jürgen Becker eröffnete in die Reihe Konzilkabarett mit seinem gleichlautenden Programm.

Weiterlesen...

Nacht der Lichter

Frère Timothée aus Taizé war zu diesem Anlass extra nach Konstanz angereist, um an diesem seit 2008 geplanten internationalen und ökumenischen Projekt im Rahmen des Konzil-Jubiläums mitzuwirken. Dies bescherte Konstanz die womöglich bislang größte "Nacht der Lichter".

Weiterlesen...

Klingende Ökumene

Am Samstag, 15. November, erwartete die Luther- und die St. Peter-und-Paul-Gemeinde ein besonderes Erlebnis in der Pfarrkirche St. Peter-und-Paul in Singen. Der katholische Kirchenchor feierte sein 175-jähriges Bestehen; und zu diesem Anlass hatten sich die Lutherkantorei mit den Jubilaren zusammengetan um in einem gemeinsamen ökumenischen Chorkonzert den Festakt zu gestalten.

Weiterlesen...

Sie spielt wieder!

Nach einjähriger Vorbereitungszeit mit unzähligen Gutachten, Genehmigungen, Diskussionen, Sitzungen und viel Überzeugungsarbeit konnte am 26. Oktober unsere Orgel in der Lutherkirche Singen wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Weiterlesen...

Neu - Diskussionstreffen der Synode

DIE IDEE - Es gibt viele „kircheninterne“ oder gesellschaftliche Themen, die für den Bezirk, die Gemeinden oder das evangelische Profil wichtig sind. Aber bis sich die Synode damit befassen kann, haben sie ihre Aktualität verloren. Die beiden Tagungen der Bezirkssynode pro Jahr liegen zu weit auseinander und die teilweise vorgegebenen Tagesordnungspunkte lassen für viele aktuelle Themen keinen Platz. Die Synode ist das Parlament unseres Kirchenbezirks und sollte die Möglichkeit haben diese Themen zu diskutieren.

Weiterlesen...

Bezirkssynode tagte in Böhringen

Eine konstruktive Arbeitsatmosphäre prägte die 4. Tagung der im Frühjahr neu gewählten Bezirkssynode in Böhringen am Freitag (14. November). Auf dem Programm standen drei Wahlen sowie die Verabschiedung des Haushaltes 2014/15 für den Kirchenbezirk und das Diakonische Werk. Zum Auftakt hielt Pfr. Markus Weimer eine gleichermaßen unterhaltsame wie auch tiefsinnige Andacht zum Thema Hoffnung.

Weiterlesen...

Vortrag über die Kralitzer Bibel

Am vergangenen Donnerstag (13. November) fand ein weiterer Vortrag in der Reihe „Jahr der Begegnungen“ im Rahmen von 600 Jahren Konzil statt, veranstaltet von der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Konstanz. Thema war die Kralitzer Bibel, die erste vollständige tschechische Bibelübersetzung, die im vergangen Jahr ihren 400. Geburtstag feierte.

Weiterlesen...

Pfarrstelle in der Lutherpfarrei Konstanz neu besetzt

In einem Festgottesdienst am 9. November wurde die Pfarrstelle in der Lutherpfarrei in Konstanz neu besetzt: Dekanin Hiltrud Schneider-Cimbal führte Pfarrerin Sigrid Süss-Egervari und Pfarrer Joachim von Mitzlaff in ihr Amt ein. Sie betonte die besonderen Chancen der geteilten Pfarrstelle: Die beiden Pfarrer können in ihrer bisherigen Gemeinde bleiben und müssen sich mit ihren Familien nicht komplett neu orientieren.

Weiterlesen...

Bezirkskirchenratssitzung 11.11.2014

Nach der Andacht von Pfr. Menger stellte Fr. Degenhart ausführlich ihre Arbeit als Bezirksjugendreferentin vor. Grundlage dafür ist die Netzwerkbildung und Mitarbeit in Gremien innerhalb und außerhalb der Kirche(n). Vieles davon läuft im Hintergrund und ist nicht direkt sichtbar, nichtsdestotrotz aber wichtig und fruchtbar. Ein zweiter Schwerpunkt sind Schulungen, z.B. Jugendleiter-Grundkurse, Erste-Hilfe-Trainings oder ein Crashkurs Lagerküche. Dazu kommen verschiedene Veranstaltungen und Projekte z.B. eine jährliche Sommerfreizeit, die Fahrt zum YouVent, den ökumenischen Jugendkreuzweg, den Bezirkskonfirmandentag oder die internationale Nacht der Lichter. Weitere Aufgaben sind die Bezirksbeauftragungen für die Kamerunpartnerschaft und den Kirchentag.

Weiterlesen...

Kamerunpartnerschaft Beziehungen zur Jugendarbeit in Kamerun werden weiter geknüpft und vertieft

Nachdem Nelson Njah im Herbst 2013 eine Woche bei uns zu Gast im Kirchenbezirk Konstanz war, kommt nun im nächsten Jahr ein weiterer Jugendlicher aus unserem kamerunischen Partnerkirchenbezirk Donga-Mantung zu uns in den Kirchenbezirk.

Weiterlesen...

Gedanken zur Tageslosung vom 18.09.2020

Ich bin der HERR, der das Recht liebt und Raub und Unrecht hasst.
Jesaja 61,8

Niemand gehe zu weit und übervorteile seinen Bruder im Handel. Denn der Herr straft dies alles.
1.Thessalonicher 4,6

Weiterlesen...

Andacht September 2020

Gott war es, der in Christus die Welt mit sich versöhnt hat.

2.Kor 5,19

Weiterlesen...