Bezirkskirchenratssitzung 11.3.2014

Erster inhaltlicher Tagesordnungspunkt war ein Gespräch über die KDA-Arbeit im Kirchenbezirk (KDA = Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt). Zu diesem Thema eingeladen waren Pfarrer Wassmer als Bezirksbeauftragter für die KDA und Pfarrer Bordne aus Freiburg, der die KDA Südbaden vertritt. Pfr. Wassmer zog ein Resümee nach 12 Jahren KDA Arbeit im Bezirk.

Weiterlesen...

Ostergärten in Gottmadingen und Singen

In Gottmadingen und Singen laufen die Vorbereitungen  für die Gestaltung eines Ostergartens auf Hochtouren. Am 6. April öffnet der Hegauer Ostergarten seine Tore für Besucher. Vier christliche Gemeinden haben sich zusammengeschlossen, um für Christen und Nichtchristen Jesu Passionsgeschichte erlebbar zu machen.

Weiterlesen...

Wochenendtagung des Bezirkskirchenrats

Von Freitag 21.2. bis Sonntag 23.2.2014 traf sich sich der Bezirkskirchenrat zu einer Wochenendtagung im Tagungszentrum Hohenwart. Es standen drei Themenblöcke auf dem Programm: Rückblick (zum Ausblick) auf die Arbeit der letzten Jahre, Planung der Visitationen im Jahr 2014 und Planung der Auftaktsynode im März.

Weiterlesen...

Gedanken - Anstöße - Verleihung des Jan-Hus-Preises

Die Preisverleihung des Jan-Hus-Preises erfolgt im Rahmen der Veranstaltung

Gedanken - Anstöße - Verleihung des Jan-Hus-Preises
am Freitag, 14.3.2014, 20 Uhr
im Foyer der Spiegelhalle Konstanz.

Dazu sind alle herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei. Gestaltet wird der Abend in Zusammenarbeit mit dem Jungen Theater Konstanz und dem Bezirkskantorat Konstanz: szenische Sequenzen, Gesänge aus dem 15. Jahrhundert, Texte von Jan Hus, Texte aus den Einsendungen.

Die Ziehung der Gewinner erfolgte bereits im Rahmen des Pfarrkonvents Anfang Februar, die Namen werden jedoch erst am 14. März bekannt gegeben.

Prädikant Reckert feierlich eingeführt

Feierlich und voller Freude verlief die Einführung von Prädikant Gerald Reckert am vergangenen Sonntag (16.2.) in Radolfzell.

Weiterlesen...

Weltgebetstag der Frauen- was ist das?

Am ersten Freitag im März findet wieder wie jedes Jahr der Weltgebetstag statt. Im folgenden Artikel gibt Eva-Maria Steiger einen kurzen Überblick über die Entstehung und die Entwicklung dieses ursprünglich und vorwiegend von Frauen gefeierten Tages, der jedes Jahr von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet wird.

Weiterlesen...

Photovoltaik-Anlage für Kloster Timiou Prodromou in Griechenland

Elisabeth Wilkens aus Konstanz initiierte 2011 einen Freundeskreis für das Kloster Timiou Prodromou, der nach Zustimmung durch den Bezirkskirchenrat beim Kirchenbezirk Konstanz angesiedelt ist. Beim Bodenseekirchentag 2012 waren dann zwei Nonnen aus dem Kloster Timiou Prodomou zu Gast.

Als ein erstes großes Projekt wurde nun eine Photovoltaik-Anlage realisiert.

Weiterlesen...

Wahl der Synodalen für die Konstanzer Bezirkssynode

Nach Wahl der Kirchenältesten steht nun die Wahl der Synodalen der einzelnen  Kirchengemeinden für die Konstanzer Bezirkssynode an. Die Wahl erfolgt durch den Kirchengemeinderat. Es ist Synodale und Stellvertreter zu wählen.

Weiterlesen...

Ziehung der Gewinner des Jan-Hus-Preises

Am vergangenen Dienstag (4. Februar) wurden die Gewinner des Jan-Hus-Preises gezogen. 105 Jugendliche und Erwachsene hatten über den Begriff „standhaft“ nachgedacht und Beispiele für standhafte Personen in unserer Zeit genannt.

Weiterlesen...

damit wir klug werden

So lautet die Losung für den Kirchentag vom 3. - 7. Juni 2015 in Stuttgart. Das Wort aus dem 90. Psalm wird über allen Vorbereitungen schweben, die in den kommenden knapp anderthalb Jahren die hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, von der Geschäftsstelle bis in die Projektleitungen, beschäftigen werden.

Diese Woche wurde die Losung des Kirchentags von Kirchentagspräsident Andreas Barner, Generalsekretärin Ellen Ueberschär und Landesbischof Frank Otfried July vorgestellt.

Die Evang. Bezirksjugend Konstanz wird wie die Jahre zuvor wieder eine Gruppenfahrt zum Kirchentag anbieten, zu der alle eingeladen sind.

Neue Prädikanten im Kirchenbezirk

Zwei Prädikanten haben ihre Ausbildung abgeschlossen und werden in den nächsten Wochen in ihren Dienst als Prädikant(in) eingeführt:

Herr Dr. Gerald Reckert am Sonntag, 16. 2. 14 um 10.00 Uhr in der Christuskiche Radolfzell

Frau Eva Piepenstock am Sonntag, 9. 3. 14 um 10.00 Uhr in der Pauluskirche Konstanz

Die Einführung übernimmt in beiden Fällen Frau Schneider-Cimbal.

Die Zeichen der Zeit erkennen - Chancen des Religionsunterrichts unter sich wandelnden Bedingungen

Ökumenischer RP-TAG 2014 für evang. und kath. Lehrkäfte im Religionsunterricht am 31.März 2014 im kath. Bildungszentrum Singen, 8.30 - 15.30 Uhr.

Inklusion, Gemeinschaftsschule, Binnendifferenzierung, neue Bildungspläne, individuelles Lernen, konfessionelle Kooperation - alles Themen einer sich verändernden Schullandschaft. Was konkret bedeuten sie für uns im Religionsunterricht? Darüber wollen wir miteinander nachdenken ....

Bitte anmelden (Anmeldeformular) bis zum 26.02.2014 an:
Kath. Dekanat Hegau
info@dekanat-hegau.de
Fax: 07733 9408-22

Jahreslosung 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich glaube, hilf meinem Unglauben! Mk 9,24

Weiterlesen...